Unser armer Spatz..Bronchitis

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von simoenchen34 21.04.11 - 19:28 Uhr

Hallo zusammen

so da wollten wir das erste mal über Ostern in den 2,5 Std. entfernten Schwarzwald fahren und was ist los..unser kleiner Spatz ist krank.#schmoll

Er weiss glaub ich gar nicht was los ist...in der Nacht ist er nur wach gewesen und hat gehustet und mit dem Schleim gekämpft.

Waren diese Woche schon 2x beim Arzt, muß inhalieren und für den notfall, sollte er stärker Husten, Cortsion Zäpfchen geben.Sie meinte seine Bronchen sind zu und man hört ihn sehr stark atmen ...

Wenn er getrunken hat und husten muß dann komt ihm alles wieder raus...

Er tut mir soooooooooo leid.
Endlich schläft er...hustet aber die ganze Zeit....ich freu mich schon auf die nächste schlaflose Nacht.
Ich bin auch dermassen kaputt und mitlerweile auch verschnupft....

Obwohl er nie mit der Lunge Probleme hatte , scheint er wohl ein Patient für solche Sachen zu sein. Er hat ja schon von Anfang an immer wieder bissel eine verstopfte NAse....

Drückt mir die Daumen dass er das Wochenende gut übersteht und wir nicht nur beim Notdient hocken....

Ganz liebe Grüße und schöne Ostern an alle

Simone mit Elia ( 26+2 geb. am 2.8.10)

Beitrag von kanojak2011 22.04.11 - 04:51 Uhr

Hi du arme,

uns ging es genauso. Ich war in 3 tagen 3mal beim KiA und einam im KH. Sie wollten ihn da behalten. Auch Inhaltion, auch dieses notfalldingzäpfchen..ich habe hier von Bobinha den Tipp mit Monopax bekommen. Das haben wir ei Tag gemacht und seitdem ist Ruhe, wie ausgewechselt.
Die drei Tage waren aber so heftig.

Ich wünsche euch gute Besserung, ich muss mit meinem Kleinen jetzt gleich die gesamte Prozedur machen.

gute besserung

Beitrag von marionundluca 23.04.11 - 19:54 Uhr

Hallo

wir haben das Gleiche....seit Dienstag eine Bronchitis und seit heute Lungenentzündung, seit Donnerstag liegt unsere Kleine im Krankenhaus ( sie hat zusätzlich diesen Virusinfekt mit der starken Verschleimung)
Mittwoch beim Kinderarzt war es besser und Donnerstag Nachmittag wurde sie dann plötzlich blau....na ja da wir das Ganze schon 2x durchgemacht haben ( mit unseren beiden anderen Kindern) hat es uns nicht mwehr so geschockt ( hört sich schlimm an..ich weiss)

Na ja, jetzt hoffen wir, dass sie Ende nächster Woche wieder nach Hause kann.

Marion und Lena (04.03.2011)

Beitrag von simoenchen34 23.04.11 - 21:09 Uhr

ohjemine....das hört sich ja nicht gut an....Gute Besserung an die kleine...

wir waren heut nochmal im KH...er hat stärker besser gesagt anders geschnauft und so ein ziehen hab ich gehört....wollte das abgeklärt haben.

ist aber soweit alles okay...muß jetzt mehr inhalieren...4-6 x am Tag...Nase ist auch zu....jetzt hilft nur Kochsalzlösung....

Das Inhalieren ist richtig doof.Er mag es gar nicht....hab dann heut den clown gespielt...er lag im wagen...mit einem Wackeltier drüber zur ablenkung...dann gings einigermassen.

Im KH ha er alle unterhalten...hat gelacht als papa ihn auf die waage gelegt hat und nur geredet und quatsch gemacht.

hoff der Schleim löst sich bald, damit mal weider etwas normlität kommt..aber wem sag ich das.

glg und Frohe Ostern...trotz Krankenhaus

Beitrag von simoenchen34 23.04.11 - 21:12 Uhr

Hallo
hoff dem kleinen gehts gut??
Ist ja echt doof so ne erkältung..da weiss man gar nicht was man machen soll.

Wir waren heut im KH...wollt ihn abhören lassen da er so seltsam geschnauft hat..ist aber nicht bedrohliches...ich muß nur öfter inhalieren und schauen dass er genug trinkt.

Naja..das werden wir auch noch schaffen..

Danke für den Tipp mit dem Monopax...ich war einfach mal ab..will da nicht zu viel geben.

Frohe Ostern
viele grüße
simone und Gute Besserung