Gutes Gefühl... Bei Euch auch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blue1900 21.04.11 - 19:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe in diesem Zyklus gleich nach dem ES letzter Woche ein gutes Gefühl, dass es geschnaggelt haben könnte...fragt mich nicht warum, es war einfach da. Sind mittlerweile im 5 ÜZ, Anzeichen gibt es keine, aber wie gesagt, dieses gute Gefühl ist einfach da...(vielleicht auch einfach Frühlingsgefühle bei dem schönen Wetter :-p)

Gestern dachte ich erst noch, wenn jetzt noch meine Temperaturkurve um 0,1 ansteigt ist die Kurve dieselbe wie im Januar, als ich SS wurde aber einen Frühabort in der 5 SSW hatte...und siehe da, heute morgen war die Temperatur um 0,1 erhöht und lag bei 36,94 (nach dem ES Anstieg auf 36,8):-)

Habt ihr sowas auch manchmal? Langsam hab ich das Gefühl ich werde noch verrückt..Mein ES war letzte Woche Freitag, Bienchen sitzen auch aber wie gesagt Anzeichen habe ich keine, auch im Januar hatte ich keine. Ist ja auch noch viiieeell zu früh...aber ich bin gespannt.

Mich beruhigt es einfach, wenn es noch andere Mädels gibt die manchmal so merkwürdige Gedanken haben, dann bin ich wenigstens nicht allein ;-)

Beitrag von waldis 21.04.11 - 19:44 Uhr

Aber wenn es stimmt, dann wär es schön. Viel Glück.

Beitrag von silke-b-g 21.04.11 - 19:57 Uhr



ich hatte genau das gleiche gute Gefühl im letzten Zyklus und leider hat es nicht geklappt #schmoll

Wünsche dir aber viel #klee #herzlich

LG #winke

Beitrag von pinklady0406 21.04.11 - 20:33 Uhr

kannst du das gefühl beschreiben????drücke dir die daumen hast du ein zb??

Beitrag von blue1900 21.04.11 - 21:37 Uhr

Es ist schwer zu beschreiben, aber ich versuche es anders:

Es gab einen morgen an dem ich aufgewacht bin und mir klar wurde, dass ich ein Baby will! Mein Partner wollte schon lange Zeit eins, ich habe mich allerdings nur um meinen Job gekümmert der mir wirklich Spaß macht.
Aber von dem Moment an war es für mich klar,einfach so! Es spricht nichts dagegen, es läuft alles perfekt und manchmal denke ich, dass einem der "perfekte Moment" einfach nur nicht so bewusst ist...weil einen vielleicht zu viele andere Dinge beschäftigen.

Und wie gesagt, direkt nach dem ES bin ich wieder gleich aufgewacht und hab gedacht: Jupp, ich glaub es hat geklappt. Es hat sich einfach so gut angefühlt, aber wie gesagt vielleicht liegt es auch einfach nur am Frühling, der einen so fröhlich stimmt;-) Das klingt alles sehr verrückt, sind aber einfach so spontane Eingebungen die aufkommen!

Hier noch mein ZB (ich hoffe es lässt sich öffnen): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944276/579637