Umfrage: Esst ihr morgen Fleisch?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schnaki1 21.04.11 - 20:25 Uhr

Hallo liebe Topfgucker,

nur mal rein interessehalber und bitte ohne das es in einer sinnlosen Grundsatzdiskussion endet...;-)
Also, wir essen Fleisch, grillen sogar morgen.
Bei uns ist keiner so kirchlich gläubig, dass er verzichten will.

LG,
Andrea, sehr gespannt

Beitrag von jessipoe 21.04.11 - 20:39 Uhr

Hallo!! #winke

Also ich kenne es von früher von meinen Eltern das man kein Fleisch isst. Also bin ich damit aufgewachsen.
Aber als ich dann mit 18 meinen eigenen Haushalt hatte, hab ich da ganz ehrlich nicht mehr dran gedacht.

Jetzt läuft es so, das ich morgen z.B. Fisch koche. Aber zum Frühstück und Abendbrot gibt es ganz normal Wurst. So eng wie es früher bei uns war will ich es gar nicht sehen.

Und wenn wir morgen irgendwo eingeladen wären zum Grillen, würden wir auch Fleisch essen.

Joa, so läuft es eigentlich bei uns. ;-)

LG
Jessi

Beitrag von maximama22 21.04.11 - 21:40 Uhr

Nein, wir essen morgen kein Fleisch und keine Wurst.

Beitrag von umsche 21.04.11 - 20:46 Uhr

Neee!

Beitrag von catch-up 21.04.11 - 20:48 Uhr

Bei uns gibbet Mittag Fisch und Abends Gegrilltes! Also auch Fleisch! :-p

Beitrag von emmy06 21.04.11 - 21:13 Uhr

ja

Beitrag von schwarze-sonne 21.04.11 - 21:17 Uhr

Hallo!

Ja, also Wurst usw.

Mein Vater kommt zum Mittagessen, da er kein Fleisch isst an diesem Tag, gibts halt was anderes, aber wir hätten sonst gegrillt....

LG

Beitrag von dore1977 21.04.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

ja wir werden vermutlich grillen. #winke

LG dore

Beitrag von mutschki 21.04.11 - 21:19 Uhr

huhu

ja essen wir.finde nicht das essen was mit glauben zu tun hat ;-)

lg carolin

Beitrag von muffy83 21.04.11 - 21:51 Uhr

Nein, essen wir nicht.
Mittags gibt es Fisch und abends gibt es Käse oder Salat.

Bin zwar nicht über christlich, aber ich bin als Kind so aufgewachsen, also geb ich es so weiter :-)

Lg

Beitrag von scotland 21.04.11 - 21:53 Uhr

Hi,

ich oute mich mal als erzkatholische Front. Bei uns gibt es schon die gesamte Fastenzeit kein Fleisch (außer Sonntags), freitags gibt es nie Fleisch (Ausnahme: Die Kinder sind bei nicht-christlichen Freunden oder so).
Also: Nein, morgen auch kein Fleisch.

GLG
Scotland

Beitrag von keks-mutti 21.04.11 - 22:07 Uhr

Wir essen morgen auch kein Fleisch. Und aufs Brot gibt es auch nur Käse und Marmelade oder Dosenfisch.

Beitrag von schnitte19840 21.04.11 - 23:44 Uhr

Ja.

#winke

Beitrag von dani001234 22.04.11 - 07:40 Uhr

ja, schweinemedaillons #mampf

gruß

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 08:51 Uhr

Nein, Karfreitag gibt es Fisch!

Beitrag von delfinchen 22.04.11 - 09:07 Uhr

hallo,

bei usn gibts heute schinkennudeln, also auch was mit fleisch im engeren sinne.
bin kein großer fleischesser - spargel mit kartoffeln und rührei ist beispielsweise eines meiner lieblingsessen und absolut fleischlos. das hätte ich heute auch kochen können, aber das ist ja dann kein "opfer", wie es eigentlich gemeint ist.
insofern ist es mir eigentlich egal und ich ess fleisch, wann ich möchte, ohne mir ds von einem kalender vorschreiben zu lassen.

lg,
delfinchen

Beitrag von dominiksmami 22.04.11 - 10:56 Uhr

Huhu,

ich bin gläubig, aber nicht religiös!

Wir grillen heute Westernsteaks!

lg

Andrea

Beitrag von goldtaube 22.04.11 - 14:26 Uhr

Da wir absolut nicht religös sind, gibt es bei uns natürlich heute Fleisch und das nicht zu knapp.

Beitrag von arkti 22.04.11 - 14:32 Uhr

Ja natürlich essen wir Fleisch :-)

1. lasse ich mir nicht vom Kalender vorschreiben was ich esse
2. Hasse ich Fisch