Wii oder Playstation??? Und keine Grundsatzdiskussion!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von scotland 21.04.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 9 und hat heuer Erstkommunion. Vom Geld möchte sie sich eine Wii oder eine Playstation kaufen. Sie (und ich auch) kennen uns aber nicht so wirklich aus. Mit was spielen 9 Jährige am liebsten? Könnt ihr Spiele empfehlen?

GLG
Scotland

Beitrag von chiccy283 21.04.11 - 20:48 Uhr

Hallöchen,

also ich würde der Kleinen eine WII empfehlen.
Meine 7jährige Stieftochter hat die auch und da ist wenigstens noch was pädagogisch wertvolles dabei.
Man kann mit dem Balance Board z. B. sportl. Aktivitäten machen, die Spiele sind sehr kinderfreundlich wie z. B. Mario Party etc.
Es gibt da einfach mehr Möglichkeiten als bei der Playstation. Die Playstation ist eher was für Jugendliche und Erwachsene.

Hoffe ich konnte mein PRO für die Wii aussprechen :-)

Liebe Grüße
Chiccy

Beitrag von nat77 21.04.11 - 21:05 Uhr

Hallo

Unser Sohn hatte letztes Jahr Kommunion und hat sich von seinem Geld
eine WII gekauft, weil es da mehr Zubehör für aktives Spielen gibt.

LG Nat

Beitrag von jule2801 21.04.11 - 21:06 Uhr

Hallo Scotland,

also wir haben eine WII (ursprünglich war es mal meine WII :-p ) und meine Kinder spielen sehr gerne damit. Ich finde es auch ganz lustig und es gibt eine Menge Zubehör, womit es noch mehr Spaß macht.

Eine Playstation haben wir nicht, deshalb kann ich dazu gar nichts sagen. Allerdings fällt mir gerade ein, dass man bei uns in der Videothek sowohl WII als auch Playstations ausleihen kann - vielleicht wäre das eine Möglichkeit. So könntet ihr die mal ausprobieren und euch dann entscheiden!

lg Jule!

Beitrag von dore1977 21.04.11 - 21:16 Uhr

Hallo,

wir haben eine Wii und sind sehr zufrieden mit dem "Ding". Tja bei den Spielen selbst hört es nun auch schon wieder auf. Unsre Tochter macht gern die Sport spiele wie Radfahren, Kegeln, Schwertkampf usw......

LG dore

Beitrag von butler 21.04.11 - 21:30 Uhr

Meine Neffen 9 und 11 sowie mein Sohn 13 würden sich für die Wii entscheiden.
lg

Beitrag von knutschkugel4 21.04.11 - 22:13 Uhr

ich würde ne wii nehmen;-)
ich denke da kann man bei den spielen noch ne bissel aktiv werden

Beitrag von frau-pepsi 21.04.11 - 22:22 Uhr

Für einen 9 Jährigen würde ich noch die Wii empfehlen. Nintendo hat einfach die Kinderfreundlicheren Spiele. Sony hat dafür die bessere Technik.

Beitrag von elistra 21.04.11 - 23:40 Uhr

wir haben beides und ich würde eher die wii für ein kind kaufen.

die playstation ist doch eher ein spielzeug für erwachsene/jugendliche. da gibt es kaum spiele für kinder.

bei der wii gibt es berge von spielen für kinder und wenn man noch nen zweiten/dritten/vierten kontroller kauft oder besucherkinder ihren eigenen mitbringen (wenn sie auch ne wii haben) dann kann man auch toll zusammen/gegeneinander spielen.

Beitrag von kaminrot 22.04.11 - 02:14 Uhr

Hallo!

Ich würde euch auch die Wii empfehlen!

LG, k.

Beitrag von mel1983 22.04.11 - 08:10 Uhr

Hey,

ich würde zur WII raten.

Für die Playstation gibt es überwiegend Baller- und Autorennspiele. Kaum was für Kinder.

Nintendo hingegen bietet jede Menge Kinderspiele.

Grüße

Beitrag von 280869 22.04.11 - 10:50 Uhr

Wir haben beides und es gibt für beide schöne Kinderspiele. ABER ich würde euch auch die Wii empfehlen,

Erstmal gibt es da die Nintendo Klassiker (alles von Super Mario)sowie auch ander schöne Spiele.
Dann ist da noch die Sache mit dem Preis. Ein Spiel was neu rauskommt kostet bei der Wii um die 40,00 Euro,bei der PS3 dagegen fast das Doppelte.

VG 280869

Beitrag von alltagsphilosoph 22.04.11 - 10:52 Uhr

Klares Votum für die Wii.
meine Tochter ist fast 15 und benutzt dieses ganze Joga-, Sport, und Sing-Zeug, der Rest der Familie ist ehr für die Nintendo-Klassiker zu haben.

Gruß,
Christian

Beitrag von 3wichtel 22.04.11 - 11:10 Uhr

Ganz klar Wii.

Ist wohl mittlerweile in der Altersgruppe der bis 13jährigen Marktführer in Deutschland.
Da findet man auch am ehesten "Gleichgesinnte", mit denen man mal Spiele tauschen kann.

Als Einstiegsspiel finde ich Wii Party toll. Das sind ganz viele kleine Spiele, die man mit mehreren Spielern abwechselnd Spielen kann (als Wettbewerb). Ist ganz lustig.

Und Mädchen fahren auf die ganzen Sing-Spiele total ab.

Beitrag von sarahg0709 22.04.11 - 11:24 Uhr

Hallo,

Wii finde ich besser wegen der Sportspiele oder auch Wii Party. Da macht die ganze Familie mit.

Die Playstation benutzen wir selten bis gar nicht, findet meine Tochter auch eher langweilig.


LG

Beitrag von scotland 22.04.11 - 12:31 Uhr

Danke! Das scheint ja ein klares Votum zu sein - das mit dem Singspiel klingt gut - könnt ihr da eins empfehlen? GLG

Beitrag von turmmariechen 22.04.11 - 19:13 Uhr

Hallo, mein Sohn mag Michael Jackson "Experience" . Das ist ein Tanz und Singspiel mit Michael Jackson Songs. Mir macht es auch Spaß.

Beitrag von h-m 22.04.11 - 12:52 Uhr

Ich habe beides.

Euch würde ich die Wii empfehlen. Wahrscheinlich haben auch mehr Haushalte mit Freundinnen Deiner Tochter eine Wii, als eine Playstation - da kann man dann auch mal gegenseitig Spiele ausleihen. Die Wii ist auch von der Anschaffung her günstiger.

Sony bietet allerdings für die Playstation auch Bewegungssteuerung (Eye Toy - muss separat gekauft werden) und es gibt auch für die Playstation Kinderspiele, sowie SingStar.

Beitrag von dominiksmami 22.04.11 - 15:13 Uhr

Huhu,

wir haben die Wii....mein Sohn liebt sie und kommt super damit zurecht.

Ich selber bin die Playstation gewohnt *g* und hätte eigentlich lieber diese gekauft, aber ich bin überstimmt worden ;-)

Mein Sohn liebt die Mario Spiele die er hat, im Moment spielt er auch leidenschaftlich Anno, erschaffe eine neue Welt.
Er hat ein Zelda Spiel das er auch mag und Wii Sport bzw. Sport Resort spielen wir alle sehr sehr gern.


lg

Andrea

Beitrag von lajo 22.04.11 - 17:38 Uhr

Wir haben eine X Box.

Beitrag von gothic- 22.04.11 - 19:37 Uhr

definitiv eine wii.meine 2 (6) lieben die wii und spielen sehr gern.sie sitzen nicht einfach nur blöd vor der glotze,sondern müssen sich schön bewegen.

lg

Beitrag von mutschki 22.04.11 - 22:09 Uhr

huhu

tja,bei uns ist es genau andersrum wie bei den meisten hier,wir haben beides.also wii und psp 2. die wie hatten wir 3 monate,die ersten 2 wochen wurde noch gespielt und dann gar net mehr.deshalb haben wir sie wieder verkauft.unser sohn und auch mein mann spielen lieber playstation.
ich fand die technik von der wii auch blöd,aber die spielauswahl gefällt mir persönlich bei der wii besser,ich mag eben die klassiker wie mario etc.

lg carolin

Beitrag von angelxofxice 23.04.11 - 02:04 Uhr

Haben auch beides , und für Kinder würde ich auch eher die WII empfehlen.
Die Spieleauswahl ist für die WII bei weitem größer für Kinder wie bei der Playstation.

Noch dazu muss man sich bei der WII bewegen , was Kindern meist eh mehr Spaß macht.

Beitrag von schnecki82 23.04.11 - 14:16 Uhr

Hallo!

Also die Wii steht bei uns rum, wird weder von meiner Tochter, noch von mir überhaupt angeguckt; sie staubt ordentlich vor sich her. Es macht keinen Spaß mehr und das ganze Prinzip ist total ausgelutscht.

Ich finde die Xbox mit dem Kintec toll. Man kann ebenfalls viele normale Spiele spielen mit einer tollen Grafik und auch solche Spiele für Wii (Sportspiele). Der Vorteil: Man hat keine nervige Fernbedienung in der Hand. Das würde mich eher reizen, als Wii.

LG Sabine

Beitrag von gussymaus 26.04.11 - 19:58 Uhr

ich habe die wii testen können, und finde die klasse, eben weil man nicht "nur" so daddelspiele hat sondern auch so sport-spiele wie bowlen (fand ich klasse) oder tennis. klar ist das kein richtiger sport, aber doch sehr abwechslungsreich und durchaus party-fähig...

playstation ist ja ohne so sport-spiele soweit ich weiß - kenne mich aber uach nicht wirklich aus - aber nur mit knöpfen kann ich auch am PC hab ich mir gedacht, also würde ich eher ne wii kaufen, wenn die nciht so sündhaft teuer wären...

und unsere jungs haben den wunsch noch nicht geäußért, also war es zu weihnachten und geburtstag nich nicht thema.

und grundsätzlich: finde ich das völlig ok, vor allem wenn es iden kindern so wichtig ist, dass sie einen (groß-)teil ihres eigenen geldes dafür ausgeben wollen... reglementieren muss man natürlich trotzdem wann bzw wie viel gespielt werden darf, aber ich denke das dürfte klar sein...