mittagsbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von lia2611 21.04.11 - 21:09 Uhr

Huhu...

also ich muss nochmal was zum brei fragen.. wir füttern nun schon Menü´s und lia schafft fast immer ein ganzes gläschen.. manchmal lässt sie 3 bis 4 löffel drin, aber wir haben ja auch nicht immer gleich viel hunger :)

so bei uns sieht es im moment so aus..

lia wird um 7 wach um 8 bekommt sie ihre flasche, vorher möchte sie noch nicht... dann bekommt sie gegen 10.30 hunger... so da kann ich ihr aber doch noch kein mittagsbrei geben, ist doch viel zu früh.. aber wenn sie ihre flasche trinkt bekommt sie erst wieder gegen 14 uhr hunger... das ist zu spät für den mittagsbrei.. wie mach ich das denn am besten???

hat jemand ne idee????
lia wird morgen 21 wochen

jenny

Beitrag von haruka80 21.04.11 - 21:11 Uhr

was ist denn an 14h zu spät?
Schlafenszeiten variieren doch noch ganz oft, ich würde um 14h Mittagsbrei geben.


LG

Haruka

Beitrag von sarahjane 21.04.11 - 21:49 Uhr

Ob Lia nun um 10.30 Uhr oder um 14.00 Uhr ihren Mittagsbrei isst, ist eigentlich egal, glaube mir.

Schlaf-, Ess- und Trinkgewohnheiten können sich immer wieder ändern. Wir Erwachsenen essen/trinken/schlafen ja auch nicht immer zur selben Zeit. :-)

Beitrag von elchi11 22.04.11 - 08:39 Uhr

Hallo Jenny,

bei uns sind die Zeiten so wie bei Euch.
Er bekommt gegen 07.30 seine Flache und hat um 10.30/11.00 Uhr und dann wieder gegen 14 Uhr Hunger.

Ich geb ihm seinen Mittagsbrei 10.30/11.00 Uhr.
Ich hab auch lang überlegt ob das nicht zu früh, und das andere zu spät ist.
Aber da er dann gegen 12 wieder schläft, hab ich mich letztendlich zu der früheren Mahlzeit enschieden.

viele Grüße
elchi11

Beitrag von nager.michi 22.04.11 - 18:41 Uhr

Bei uns ists auch nicht so passend. Meist gibts morgens einen Getreidebrei mit etwas Obst. Da isst sie nicht sooo viel, dann hat sie um die richtige Zeit Hunger. Allerdings ists ja eigentlich egal wann die Kinder was essen. Bei uns passt das halt gut weil Papa zum Mittagessen heimkommt. Da mag ich nicht um 11 Uhr ihr schon einen Mittagbrei geben...