mit 3 Jahren die Sandalen noch hinten geschlossen?????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maschm2579 21.04.11 - 21:48 Uhr

Huhu

heute stellte ich mir die Frage ob man mit 3 Jahren noch die Ferse verstärkt haben muss oder es alle anderen Sandalen auch tun? #kratz


Letztes Jahr hatten wir noch solch Lauflerner von Primigi welche hinten zu waren. Zum ende des Sommers welche aus Spanien die hinten offen waren, aber nur für kurze Zeit.

Wie macht Ihr das? Was habt Ihr für welche?

lg Maren und Hannah gerade 3 geworden

Beitrag von steff0278 21.04.11 - 21:51 Uhr

Hi,

meine Tochter ist auch gerade 3 geworden und wir haben Sandalen, die hinten "geschlossen" sind.
Wir kaufen von Anfang an in einem Fachgeschäft für Kinderschuhe und
die haben mir nur solche zur Auswahl gegeben. Hab da aber, ehrlich gesagt, auch gar nicht drüber nachgedacht. #schein

Unsere sind übrigens von superfit.

Würde mich da einfach beraten lassen.

Viel Spaß beim Shoppen.

Beitrag von fausty 21.04.11 - 22:01 Uhr

...meine Tochter hat Sc huhe, Sandalen usw. die alle hinten geschlossen sind-
bei ihren Crocs wird die Schlaufe nach hinten gemacht- damit sie besser sitzen-
meine Tochter ist dann einfach flexibler- sie kann mit ihnen durch dick und dünn und sie hat festen Halt..:-D

Beitrag von knutschkugel4 21.04.11 - 21:51 Uhr

unsere sind hinten alle offen
bzw. sie haben schlappen an die hinten garnix haben

Beitrag von clementine80 22.04.11 - 09:13 Uhr

Hallo Maren,

ich war vor kurzem mit meiner Tochter im Schuhgeschäft um Sandalen zu kaufen und die meisten Sandalen in ihrer Größe waren hinten offen! Wir haben uns zwar gleich in zwei drei Paare verliebt, aber bei der Anprobe bzw. dem "Probelauf" hat man gemerkt, dass der Fuß da richtig unglücklich drin saß. Man konnte es von hinten sofort sehen! Wir haben uns dann für ein Paar entschieden, dass zwar hinten offen (andere gab es gar nicht in ihrer Größe), aber wo der Fersenriemen verstärkt - also nicht so labberig war. Außerdem saßen die Paare am besten, welche zwei Klettverschlüsse hatten...also einer oben, einer unten...

Also in dieser Machart:
http://images.blog.edelight.de/kindermode/gallery/schuhe-von-prinzessin-lillifee/prinzessin-lillifee-sandalen-pink.jpg?action=fr:600

Beitrag von emilylucy05 22.04.11 - 12:18 Uhr

Hi,

die Sandalen vom meinem Sohn (3) sind auch hinten geschlossen. Er selber fand die angenehmer als die offenen und man konnte auch sehen das er da mehr hin und her rutschte.

lg emilylucy

Beitrag von janimausi 22.04.11 - 13:34 Uhr

Also wir hatten schon letzes Jahr welche, die hinten offen waren, der Fuß aber trotzdem einen festen Halt drin hatte...

Ich probiere ihm die Schuhe immer an und dann muss er den Laden mit mir ablaufen...
Wenn ich sehe das er wackelt, dann nehmen wir andere.
Die die hinten zu sind finde ich bei solchem Wetter echt zu warm...

LG

Beitrag von anela- 22.04.11 - 14:00 Uhr

Mir wurde im Fachgeschäft erklärt, daß wenn die Kinder sicher laufen können, Sandalen hinten offen sein können. Mit 3 Jahren wird eure Tochter sicherlich schon sicher laufen.

Unsere Tochter hatte auch mit 3 das erste Mal hinten offene Sandalen.

Beitrag von annek1981 22.04.11 - 19:55 Uhr

Unsere Tochter wird im Sept. 4 und die Sandalen sind hinten geschlossen. Sie trägt aber noch Gr. 26, wo das bei vielen Sandalen (Ricosta) einfach noch so ist.

Beitrag von gingerbun 22.04.11 - 23:10 Uhr

Hallo,
ich hab meiner Tochter diese hier gekauft:

http://www.siemes.de/kinderschuhe/sandalen-roemer/leone-for-kids-flat-sandale-braun-pink-multi-36-49730600000

Ich finde einfach dass sie da einen besseren Halt hat, gerade beim Herumrennen :-)

Gruß!
Britta

Beitrag von viva-la-florida 26.04.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

hinten offen sollte in dem Alter kein Problem mehr darstellen.

Wichtiger finde ich fast, dass sie vorne geschlossen sind. Beim Laufradfahren & Co. können sich die Kleinen an den Zehen fies weh tun. Habe das einmal bei unserer Nachbarstochter erlebt.

Seitdem gibts in erster Linie diese Halbsandalen.

LG
Katie