Schwanger im Freizeitpark

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rose1980 22.04.11 - 05:35 Uhr

Guten morgen ihr lieben

Wir machen gleich mit der Familie einen Ausflug in den Safari Park :-)

Jetzt bin ich schon die ganze zeit am überlegen, was ich mit den kleinen denn mitmachen könnte.
Logisch das ich die großen sachen auf jeden Fall auslassen werde ;-)

Hab jetzt aber gesehen, das die da auch diese Marienkäfer "Achterbahn" haben. Die ist ja jetzt nicht so wild.
Und meine kleinste 2 1/2 Jahre, fährt voll darauf ab.... sie war schon letzte Woche mit meinen Eltern auf der Kirmes, und ist dort auch sowas ähnliches mitgefahren.

Meint ihr es ist ok, wenn ich da mit ihr mit fahre?? #kratz bin in der 21.ssw und hab bissher auch nur eine kleine wölbung.
Oder diese Wildwasserbahn wo es da einmal kurz schneller runter geht??

Würde mich freuen, wenn einer von euch bescheid weiß, mein FA meinte damals nur zu mir, ich darf alles machen, solange es mir gut dabei geht ( haha lustige Antwort ;-) )

Vielen dank und schonmal schöne Ostertage :-)

Tanja 20+2

Beitrag von nini.b 22.04.11 - 06:05 Uhr

Guten Morgen =)

Also ich würde fahren... ist ja wirklich nicht so wild... solange es nicht Adrenalin pur ist =)

So Fahrzeuge für Kinder sind ja nicht so schlimm ...

Viel Spass wünsch ich dir
lg

Beitrag von netti000 22.04.11 - 07:41 Uhr

Wildwasserbahn weiß ich jetzt nicht ob die so angebracht ist. Aber an den Fahrgeschäften, die Schwangere nicht fahren sollten steht doch immer ein Schild davor wo die erwähnt ist. Manche sind nämlich für Schwangere verboten.

Beitrag von radauqueen 22.04.11 - 09:07 Uhr

Hallo,
ich würde ruhigere Sachen auch mitfahren, allerdings die Wildwasserbahn wo es auch mal steil bergab geht würde ich nicht fahren.
Wenn die so ist wie ich die Wildwasserbahnen kenne drückt es da den Bügel dann ganz schön in den Bauch. Würd ich jetzt nicht machen.

Ansonsten wünsch ich Dir viel Spaß!!

Beitrag von svenjag87 22.04.11 - 09:18 Uhr

Also wir wollten auch demnächst in den Freizeitpark und ich habe auch schon viel darüber nachgedacht und ich denke ich fahre einfach nichts. Möchte es einfach nicht drauf ankommen lassen. Wenn hinterher doch mal irgendwas schief gehen sollte, werde ich ja mein Leben lang nicht mehr glücklich. Nene...da fahr ich dann lieber wieder alles wenn das Baby da ist.

Beitrag von 06-12-2000 22.04.11 - 09:30 Uhr

Hallo Tanja!

Meinst du Stuckenbrock? Ich denke, dass du dort so ziemlich alles fahren kannst. Schließlich ist er ja hauptsächlich für kleine Kinder gemacht. Wo dein kleiner mitfahren kann, kannst du sicher auch ruhigen Gewissens mitfahren. Es sei denn du hattest schon größere Probs in der SS.
Ich wünsche dir viel Spaß!

LG 06-12-2000