Ein leises Halloooo und gleich ne Frage (5.SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1982waiting 22.04.11 - 08:49 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Bin ganz neu hier. Hab am Di positiv getestet und seither glaub noch 6mal, weil ich es kaum glauben kann! #huepf

War am Dienstag gleich kurz beim FA zum Blutabnehmen, weil es so abgesprochen war, dass ich gleich komm, wenns geklappt hat. (Dexa absetzen, Blut, weil im Dez war ne Fruchthöhle da bei 5+1 und der Test war negativ, wurd ein Abgang)
Dann hab ich am Mittwoch angerufen und hab den Wert erhalten. HCG: 54

Die Frau am Telefon hat mich erst vertröstet mit "Ergebnis ist noch nicht da", 1 Minute später dann doch, dann ein "ohhh" wieder warten...dann: Der Wert sei zu niedrig, sie erkundigt sich und meldet sich.
Problem ist: Meine Regel war am 7.3., aber mein ES erst 5.4. (oder 6.4 durch Ovus, ZB) und so dachte sie, ich sei 6.SSW, dabei war ich ja erst höchstens ES+14....

Beim Rückruf meinte die dann, wenn das so sei wie ich sage, dann sei es ok. Aber nun hab ich echt Angst....und die geht auch nicht wirklich weg!

Am Di muss ich wieder hin .... hab Angst, dass der Wert dann nicht erheblich höher ist...weil die mich so verunsichert hat!#zitter
Ich hab eigentlich auch kaum Anzeichen, keine Übelkeit oder so...was ja nicht schlecht ist, aber mir wärs grad sogar lieber!

Hatte jemand auch so nen niedrigen HCG-Wert in der Zeit?

Danke!!

Beitrag von ladyphoenix 22.04.11 - 08:59 Uhr

Huhu
mal ganz ruhig, du kannst nichts machen als abwarten und auf deinen Körper vertrauen #liebdrueck
Jede Ss ist anders und jede Frau hat anfangs Angst, dass etwas nicht stimmen könnte, egal ob sie zum 1. oder zum 10. Mal schwanger ist ;-)
Aber wenn das Krümelchen gesund ist und die Ss gut angelegt ist, dann hast du im Winter ein süßes Baby im Arm #verliebt
Also Kopf hoch und hab ein bisschen vertrauen und lass dich von diesen nackten Zahlen nicht verunsichern.

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 28.Ssw

Beitrag von salzburg1. 22.04.11 - 09:03 Uhr

willkommen!

also, ehrlich gesagt weiß ich den genauen hcg wert nicht, weil ich nur so einen stäbchen-test gemacht habe, wo es einem sowas nicht anzeigt. allerdings war der strich bei mir am anfang sehr, sehr, sehr rosa, also da brauchte man schon viel fantasie, um den zu erkennen.

und zwecks der übelkeit: die kommt erst später. bei mir erst in der 8. ssw. bis dahin hatte ich überhaupt keine anzeichen.

tu dich bloß nicht stressen, sondern freu dich und denk positiv. wird schon gut werden. wenn nicht, kannst eh nix dagegen machen. aber stressen und fürchten ist eher kontraproduktiv.

viel glück und daumendrück #cool
d mit #ei 18.ssw

Beitrag von 1982waiting 22.04.11 - 09:06 Uhr

Danke euch beiden!!

Ich versuch positiv zu denken! Gestern hat es ne Weile geklappt, heut morgen...war die Angst wieder da!

Aber ihr habt ja Recht: Mich stressen ist ja kontrproduktiv und es ändert eh nichts.
Ich vertrau also auf das kleine Muckelchen da unten und mach es ihm so gemütlich wie möglich! Dann muss es einfach bei mir bleiben wollen #verliebt

Danke für die lieben Worte!!

Frohe Ostern euch!!!

Beitrag von -anonym- 22.04.11 - 11:10 Uhr

Hallo
Wenn du Dexamethason genommen hast nicht absetzen!!!
Du musst das langsam reduzieren. Du schreibst leider nicht wieviel du nimmst.

Beitrag von 1982waiting 22.04.11 - 19:40 Uhr

Also ich hab es auf Anraten der Ärzte abgesetzt und dann wird es schon stimmen. Hab täglich ne halbe am Abend genommen wegen zu vieler männlicher Hormone. Nicht wegen Immunsystem oder so.
Der Endo wie die FA haben gesagt, absetzten wenn schwanger.

Trotzdem danke, für den Tipp, auch wenn er bei mir nicht zutrifft.