True Blood, letzte Folgen... Wann gehts weiter???

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von amidala81 22.04.11 - 08:53 Uhr

Guten Morgen an alle,

mußte diese Woche traurig und ärgerlich feststellen, dass am Mittwoch die vorerst letzten Folgen von `True Blood`auf RTL2 gelaufen sind.

Mir ist diese Serie sehr ans Herz gewachsen und ich bin richtig traurig das es vorbei ist. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen das die 1. Staffel wirklich nach nur 12 Folgen beendet ist. Mir kommt das eher so vor, als ob RTL2 die Staffel nicht ganz gezeigt hat. Wäre arg kurz für eine komplette Staffel.

OK, Cursade hatte 1998 auch nur 13 Folgen in Staffel 1, aber danach kam auch nichts mehr. Jedoch weiß ich das in den USA gerade die 4. Staffel von `True Blood` läuft......

Weiß jemand WANN, nicht WIE, es weiter geht???

Außerdem möchte ich noch kurz anmerken, dass ich echt nicht verstehen kann wie hier soviele Eric toll finden. Der ist doch voll der Schmierlappen. Bill ist viel männlicher und sieht um längen besser aus. Alleine schon sein Blick...

Schönen Karfreitag an alle...

LG Steffi

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 09:02 Uhr

Bitte:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=42&tid=3117368

Beitrag von candy84 22.04.11 - 09:04 Uhr

Guten Morgen!


True Blood hat nur 12 Folgen pro Staffel. Find ich auch etwas blöd.
Die 4. Staffel läuft auch noch nicht in USA. Die fängt es am 26.Juni an, also dauert es noch eine ganze Weile.


Bill hat mir in der ersten Staffeln auch besser gefallen, aber irgendwie entwickelt er sich zu einem total weichgespülten Vampir. ;-)
Eric wird aber von Folge zu Folge toller. #verliebt


LG Candy


Beitrag von sterni84 22.04.11 - 13:36 Uhr

Hallo!

Doch, True Blood hat tatsächlich nur 12 Folgen pro Staffel.

Wann die 2. Staffel im TV läuft, kann ich dir nicht sagen, ich habe alle 3 Staffeln auf DVD.

Ich finde Eric übrigens besser als Bill - Eric wird auch von Folge zu Folge besser, auch optisch gesehen!

LG Lena

Beitrag von lemon007 22.04.11 - 17:30 Uhr

Hmmm. Aufgrund der positiven Beiträge hier, wollte ich mir tatsächlich auch mal eine Folge angucken, habe es aber nicht bis zum Ende geschafft, weil ich die doch sehr gewöhnungsbedürftig finde.

Gut, vllt. muss man drin sein, aber außer Nackte, hab ich in der 1/2 Stunde nicht viel gesehen.

Ist wohl Geschmackssache ;-)

LG

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 18:31 Uhr

Tröste Dich. Geht nicht nur Dir so.

Ich habe alle bisherigen Folgen aufgenommen. Die ersten 5 oder 6 Folgen habe ich geguckt und in die anderen habe ich ein bißchen reingespult.

Habe jetzt die letzten 6 Folgen ungesehen gelöscht. Für mich ist das perverser Scheiß.

Beitrag von lemon007 22.04.11 - 19:46 Uhr

Oh gut, dachte ich bin die Einzige, die so denkt #hicks. Also ich fand es auch irgendwie widerlich.

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 19:52 Uhr

Anfangs dachte ich noch immer: "Naja, an manche Sachen muss man sich vielleicht gewöhnen, bis man sie toll findet."

Aber ich finde nicht mal die Hauptdarsteller attraktiv. Der Vampir hat eine unschöne Ausstrahlung und ich mag seinen "Teint" nicht. Der hat irgendwie so graue schlechte Haut und ist schon irgendwie zu alt (der ist ja mindestens so alt wie mein Mann, wie soll man da schwärmen? *lach*)

Und bei Soukie hab ich immer nur auf diese häßliche Zahnlücke geguckt.

Dann immer diese sehr offenen Sexszenen, ständig diese Drogen und die verbale Sprache von der dunkelhäutigen Freundin.

Ich finde den Vorspann schon total grenzwertig und "krank im Kopf".

Hast Du das gesehen, wie dem Bruder von Soukie das Vampirblut aus dem Penis gezogen wurde? Der hat als Droge Vampirblut getrunken und die Szene fand ich voll daneben. Die haben den Penis zwar nicht gezeigt, aber das ganze drumrum muss ich nicht haben.

Ich bin Fan von Vampire Diaries und von Twilight. Aber True Blood ist nicht mein Ding.

Beitrag von lemon007 22.04.11 - 21:07 Uhr

War das so ein Dicker, von dem die das Blut getrunken haben. Der hatte auch so ein marmorisiertes Gesicht...hab dann umgeschaltet. Fand ich total ekelig.

Bin auch totaler Vampire Diaries Fan. Dachte deswegen auch, dass True Blood auch mein Ding wäre, aber -und da gebe ich dir recht- fand ich den Vorspann schon bääh.

Irgendwas muss es doch haben, dass es so viele gucken #kratz Ich weiß nur nicht was #hicks

LG

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 21:59 Uhr

Ich kann mich an einen Dicken jetzt nicht erinnern. Aber vielleicht hast Du ja auch eine der Folgen geguckt, die ich ungesehen gelöscht habe. :-)

Zu Deinem "irgendwas muss es ja haben, daß es so viele gucken":

Vielleicht sind das die Horror- und Thrillerfilmfans.

Ich fand auch Blade und Van Helsing voll cool. Aber damit kann man das ja auch nicht vergleichen.

Beitrag von lemon007 22.04.11 - 22:01 Uhr

Ja, Blade und Van Helsing fand ich auch cool. #pro

Beitrag von lemon007 22.04.11 - 22:01 Uhr

Wir haben wohl den gleichen Serien- und Filmgeschmack #liebdrueck

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 22:04 Uhr

Scheint so. :-) Wenn Du jetzt noch Harry Potter und Herr der Ringe magst, können wir uns gerne mal fürs Kino verabreden. :-)

Blade hat bei mir noch einen lustigen Beigeschmack. Ich war mit meiner damals besten Freundin im Kino und sie hat soooo genervt. ;-)

Jedesmal, wenn Wesley Snipes zu sehen war (also fast die ganze Zeit) seufzte sie: "DAS ist ein Mann. Seuuuufz."

Es gleichte fast einem Orgasmus. :-)

Beitrag von lemon007 22.04.11 - 21:08 Uhr

P.S. Kann dir nur sowas von zustimmen

Beitrag von hedda.gabler 22.04.11 - 21:45 Uhr

Hallo.

Mein Erfahrungsbericht nach der 1. Folge:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=42&id=3071491#19448767

Gruß von der Hedda.

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 22:02 Uhr

Und wie ging es Dir nach der zweiten Folge?

Beitrag von hedda.gabler 22.04.11 - 22:08 Uhr

Hallo.

Die habe ich dann verpasst#schein

Habe aber in den letzten Wochen immer mal wieder reingezappt ... und fand es immer noch grottig.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von shakira0619 22.04.11 - 22:11 Uhr

Ich weiß nicht, ob Du meine Antworten hier gelesen hast.

Ich habe den ersten 5-6 Folgen ne Chance gegeben. Aber nachdem ich dann die restlichen 6 (?) Folgen auf dem Festplattenreceiver hatte und sie so viel Speicherplatz wegnahmen, weil ich nie Lust hatte, das zu gucken, hab ich nur mal reingespult und fand, ich sollte es ungesehen löschen - was ich auch tat. :-)

Beitrag von hedda.gabler 22.04.11 - 22:13 Uhr

Ich hatte Deine Antworten gelesen ... und kann Dein Tun so was von gut nachvollziehen:-)

Beitrag von juliane1978 23.04.11 - 19:17 Uhr

Hallo,

doch, True Blood hat pro Staffel nur 12 Folgen. Und bis jetzt gibt es 3, die 4. wird gerade gedreht oder ist gerade fertig.

Ich hab grad bei www.wunschliste.de nachgekuckt. Am 17.05. um 23.20 Uhr gehts weiter.

Ich hab alle drei Folgen schon auf Sky gekuckt und es ist echt Wert zum weiterschaun, wenn man auf solche Serien steht ;-)

Ich konnte dem ganzen "Eric-hier-Eric-da"-Getue erst auch nix abgewinnen, aber im Laufe der Serie macht er echt das Rennen im Vergleich zu Bill. Besonders dann mit den kurzen Haaren...

LG,
Juliane

Beitrag von yarists 23.04.11 - 20:24 Uhr

Ich Liebe True Blood#verliebt
Eric Northman(Alexander Skarsgard)ist eine Sahneschnitte.
Aber ist ja auch alles geschmackssache hat auch nichts mit Vampire Diaries oder Twilight zutun.Ich finde auch das die Freigabe ab 16 Jahre schon sein muß.