Kinderwagen Recaro babyzen.... wer hat Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cinci 22.04.11 - 09:30 Uhr

Halli hallo,

als wir letztens im Baby-Fachmarkt waren, hat mein Mann den Recaro Babyzen gesichtet, und sich natürlich gleich verliebt.

http://www.babyzen.com/

Ok, der Wagen gefällt mir auch supergut, aber... für den Buggy, Tragetasche und Babyschale würde es auf ca. 1.000 Euro kommen. Das ist echt happig...

Ich habe halt noch bedenken, ob ich diesen Wagen auch im Winter (wir bekommen ein Oktober-baby) mit Schnee gut nutzen kann. Auch weil er "nur" 3 Räder hat, habe ich bedenken, ob der Wagen nicht kippt.

Vielleicht kann mir jemand seine Meinung, oder Erfahrung über diesen Wagen berichten.

DANKE
cinci

Beitrag von susasummer 22.04.11 - 15:46 Uhr

Liegt das Kind in der Wanne wirklich so schräg und nicht gerade? Das sieht eher so aus,wie bei einer Autoschale.
Dann würde ich die Finger davon lasse.Alles andere ist Geschmackssache.
lg Julia

Beitrag von cinci 22.04.11 - 16:43 Uhr

Nein, die Kinderschale ist schon gerade. Man kann sie aber auch schräg stellen.

Und man kann die Kinderschale für den Wagen wie auch eine Babywippe benutzen.

Beitrag von susasummer 22.04.11 - 16:53 Uhr

Dann würde ich nach den Maßen schauen.So ohne den mal gesehen zu haben,kann man schlecht urteilen.Die Wanne sieht ja nicht so groß aus.
Als reinen Sportwagen finde ich ihn auch ganz nett.Nur muss er halt Platz für das Kind bieten,das wäre mir am wichtigsten.Oft wird das bei den neuen Modellen vergessen.
Ich würde da einfach mal vergleichen und mir andere Modelle mit 3 Rädern ansehen und ihn vor allem testen.
lg Julia

Beitrag von pinklady666 22.04.11 - 17:41 Uhr

Hallo

Generell kann man mit Recaro nichts falsch machen.
Den Babyzen kenn ich jetzt nicht. Wir haben jedoch auch zwei Recaros und sind mit beiden sehr zufrieden. Die Qualität ist super und auch der Komfort ist erstklassig. Wir haben allerdings die Varinte mit 4 Rädern bevorzugt, einfach weil es uns praktischer erschien. Das ist aber reine Geschmacksache.
Also die Produkte der Firma sind ihr Geld alle male wert.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von crazypapa82 26.04.11 - 11:45 Uhr

Hey also wir haben den Babyzen schon bei Schnee ausprobiert, waren Ende März in Hintertux im Urlaub und das hat super funktioniert! Bis jetzt kann ich echt sagen TOP! Klar ist nicht der günstigste, aber gerade weil wir viel unterwegs sind und das Ding echt leicht, sehr praktisch transportabel und natürlich sicher ist, haben wir echt glaub die richtige Entscheidung getroffen. Und unser Champ fühlt sich auch wirklich wohl darin. (das ist ja dann auch nicht ganz unwichtig) #cool

Gruß

Jens

Beitrag von frl.bossi 31.05.11 - 13:27 Uhr

Hallo

...ist zwar schon ne Weile her, ich wollte euch nur berichten, dass wir einen Babyzen haben und echt zufrieden sind.

Ich habe keine Schnee-erfahrung gemacht, kann mir aber vorstellen, dass ihr mit Neugeborenem durch den Tiefschnee fahrt, oder?
Schaut mal da, da gibt es gutes Video:
http://www.youtube.com/watch?v=d52heYLhR4c

Ich kann crazypapa nur zustimmen!
Echt TOP!

LG

Beitrag von frl.bossi 31.05.11 - 14:04 Uhr

...ich kaufe noch ein "nicht":-)

ich wollte schreiben, dass ich nicht glaube, dass ihr mit einem Neugeborenem durch Tiefschnee fahrt...

jetzt abschicken...

Beitrag von squirrel2 18.07.11 - 23:27 Uhr

Huhu,
würden uns auch total gern den Babyzen von Recaro kaufen!! Würde ihn aber gern davor einmal live im Geschäft sehen, könnt ihr mir nen Tipp geben wo es einen gibt oder habt ihr Eure bestellt! Raum München/Salzburg wäre super :-)!!
Danke Euch schon mal...;-)