Kein ES warum geht Tempi dann hoch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loddlluis2007 22.04.11 - 11:05 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/728775/581684

Hallo!

Habe laut FA die letzten 2 Zyklen keinen Eisprung gehabt. Follis sind zwar gereift (14mm an ZT 8) waren dann an Tag 10 weg #schock.

Im Uschall war auch nichts zu sehen das darauf hindeutet das sie gesprungen sind.

Aber warum geht die Tempi dann hoch??
Vielleicht kann mir jemand helfen?

#danke

LG loddl

Beitrag von mara83 22.04.11 - 11:22 Uhr

Vielleicht klappt es ja diesen Monat und du hast einen ES....Benutzt du denn Ovus???? Die können dir auch noch genau zeigen wann dein ES ist...
Die meisten Frauen haben nicht jeden Monat einen ES....

Also ich drücke dir die Daumen, dass du diesen Monat einen hast, denn deine Temp sieht ganz danach aus..

Ran an den Mann:-p
Mara

Beitrag von loddlluis2007 22.04.11 - 11:31 Uhr

Genau darum gehts doch. Laut Uschall und FA diesen und letzten Zyklus keinen ES. Tempi geht aber immer hoch Ovus sind Fett positiv jede menge spinnbarer ZS....

Was passiert da das sie nicht springen??