Kann meinem Baby etwas passiert sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little-family 22.04.11 - 11:11 Uhr

Hallo an Alle,wünsche euch ein schönes Osterfest#winke

Muss euch mal was fragen das lässt mir seit gestern Abend keine Ruhe...
Also meine Kleine liegt brav mit dem Kopf nach unten und seit knapp 2 Wochen hab ich auch schon leichte Senkwehen die auf dem CTG am Dienstag auch schon sichtbar waren.
Ich denke also meine Maus bewegt sich schon etwas nach unten:-)

Gestern wollte ich aus dem Sitzen von der Couch aus etwas vom Tisch greifen und als ich mich nach vorn gebeugt habe war da richtig wie eine Widerstand auf Hüft/Schambeinhöhe...

Es hat kurz richtig stark gezogen und geschmerzt,als hätte ich ihr kurz etwas ab/eingeklemmt#schock#schmoll Konnte mich in dem Moment nicht weiter nach vorn bewegen.

So scheint alles ok,sie bewegt sich auch wie immer und hatte die Nacht mal wieder Schluckauf:-D

Aber das Gefühl war soo unangenehm,die Arme:-(

Ist euch das auch schonmal passiert?

LG von Stephie (34.SSW)

Beitrag von shawni2005 22.04.11 - 11:19 Uhr

Glaub nicht das was passiert ist ...während du dich vorgebeugt hast ist es halt etwas eng geworden deshalb auch der shcmerz

Beitrag von little-family 22.04.11 - 11:35 Uhr

Okay danke:-) Das beruhigt ein bisschen;-)