Die Zeit rennt so schnell...*SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waiting.for.an.angel 22.04.11 - 11:41 Uhr

Guten "Morgen" ihr Lieben.

Kommt es euch auch vor,als wenn die Schwangerschaft total "rennt"???
Ich dachte früher immer-oh gott-9 Monate.

Als ich positiv getestet habe...war ich in der 4.ssw !
Sooo krass,und es kommt mir vor als ist das 1 Woche her.
Dabei bin ich Montag in der 16.ssw!

Ich finde die Zeit raaaast so unglaublich.Noch 4 Wochen,dann hab ich die Hälfte um. Geht euch das auch so?

Beitrag von magiccat30 22.04.11 - 11:44 Uhr

Bei mir haben sich die ersten 12 Wochen gezogen wie Kaugummi :) und ab da gings auf einmal alles viel zu schnell :) Am Sonntag sind wir in ssw 34. Mein Bauch hat sich schon ein bisschen gesenkt. Fast alles ist fertig :)
Ich freu mich so auf meinen zwerg, aber trotzdem bin ich irgendwie gern schwanger :)

Beitrag von mama20042011 22.04.11 - 11:47 Uhr

bis zu den 30 ern fand ich auch dass die zeit schnell rum gegangen ist, aber jetzt wo es wirklich dem ende zu geht, finde ich vergeht die zeit garnicht....

ich würd am liebsten die std zählen#augen

es sind nur noch wenige tage , aber die zerren wie kaugummi#schwitz

trotzdem genieße ich die lezte zeit jetzt sehr#verliebt

mama ab heute in der 35 ssw#verliebt (ich kanns nicht glauben):-D

Beitrag von maerzschnecke 22.04.11 - 11:49 Uhr

Na, dann warte mal ab, wie schnell die Zeit rennt, wenn das Kind da ist!!! :-p

Die ersten Wochen der Schwangerschaft ziehen sich elendig. Und zum Schluß rennt die Zeit und man befindet sich schneller im Kreißsaal als man denkt.

Meine Süße ist jetzt schon 12 Wochen und 2 Tage aus meinem Bauch ausgezogen und ich frage mich, wie die Zeit so schnell vergehen konnte.

Beitrag von waiting.for.an.angel 22.04.11 - 11:54 Uhr

das stimmt,die ersten wochen waren zäh wie kaugummi bis zur 12.aber jetzt....hilfe!!!
immerhin gabs gestern ein 1.outing :) hoffe es wird bestätigt am 19.mai,damit ich endlich mit einkaufen anfangen kann!!!

Beitrag von mama20042011 22.04.11 - 12:14 Uhr

auf das shoppen hab ich mich auch am meisten gefreut, vor allem wenn man dann die kleinen sachen sieht kann man sich garnicht sein kleines baby darin vorstellen und man kann es dann noch weniger ab warten:-D


ich will mein kleinen mann jetzt so gern im arm halten#verliebt

mama in 35 ssw:-D

Beitrag von waiting.for.an.angel 22.04.11 - 12:21 Uhr

Oooohja,in 5 Wochen hast du es geschafft ,ich muss noch 24 Wochen warten,ich sterbe :)

Beitrag von ladyphoenix 22.04.11 - 12:25 Uhr

Hey,
ja mir gehts genauso. Vor wenigen Tagen hab ich hier gesessen und meinen positiven Test in den Händen gehalten und nun hab ich nur noch 12 Wochen in denen ich alles fertig machen muss #verliebt Hätt auch nicht gedacht, dass die Zeit so schnell vergeht, aber ich finde auch, dass die Zeit von der 20. Ssw bis zur 36.Ssw langsamer vergeht ;-)

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 28.Ssw