mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leon-maxy91 22.04.11 - 13:17 Uhr

Hallo Ihr lieben#winke, ich habe mal eine frage an euch also: laut ZS und mittelschmerz hatte ich ganz sichen einen ES allerdings steigt meine Tempi garnicht.
hat jemand von euch auch solche Erfahrungen??
lg und schöne Feiertage
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/946024/576786

Beitrag von singa07 22.04.11 - 16:21 Uhr

Hallo!

Vom ZS her würde ich vermuten, dass dein ES heute oder morgen ist, dann würde wohl ab morgen die Temp steigen- aber ein sehr langer Zyklus wäre das, ist das bei dir so?
Ich kann dir nur raten, immer zu gleichen Zeit zu messen - solche Abweichungen führen leider zu nicht auswertbaren Tempkurven. Ansonsten kann ich dir Kindlein-Komm Tee/ Babywunschtee empfehlen, der reguliert oft zu lange Zyklen. Und an deiner Stelle würde ich wohl Ovus oder einen CBM verwenden...

Alles Gute,
Singa

Beitrag von leon-maxy91 22.04.11 - 16:29 Uhr

Hallo... das ist ja nett das du meine frage über mein ZB beantwortest..,.. :-p aber jetzt mal wieder zu dem wo rum es geht ..!
ja ich habe einen langen zyklus zwischen 40-45 tagen falls es diesen monat nichts wird werde ich für nächsten monat ovus kaufen.Über den baby wunsch tee habe ich auch schon nachgedacht.. werde alles mal ausprobieren. danke für deine antwort & schöne Ostertage