Utrogest dosis erhöht !?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellovestraumoga 22.04.11 - 14:17 Uhr

Hallöchen,

ersteinmal schöne ostertage !!!

Im kiwu Form habe ich leider keine antwort bekommen, woran es liegen könnte also versuche ich es hier nochmal.

am Dienstag war ich zus US kontrolle beim FA, nach stimu und auslösen war in beiden Eierstöcken das Folli nicht mehr zu sehen stattdessen Flüssigkeit hinter der GM.
Letzten Zyklus war es genauso, da sollte ich 1*2 Utrogest am Tag nehmen.
Mein FA war wohl mit dem US befund sehr zufrieden und verordnete mir 2*2 Utro am tag. Normalerweise frage ich immer nach wenn sich etwas ändert aber irgendwie ist es mir durch gegangen. warum soll ich jetzt wohl mehr untrogest nehmen ???

LG

Melanie

Beitrag von mellovestraumoga 22.04.11 - 14:19 Uhr

was bin ich durch den wind, 2 gleich ebeiträge im selben forum ....