Blutzuckertest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mina20 22.04.11 - 15:50 Uhr

Hallo ihr lieben #schwanger,
war letzte Woche Dienstag beim FA.
Alles ist in Ordung mit unserem Schatzi :-) #verliebt
Ich musste nach dem Ultraschall einen neuen Termin ausmachen, da sagte mir die Dame das nächste mal müssen Sie zu einem Zuckertest.

Meine Frage daher gehört der Zuckertest zur IGEL-Leistungen (wenn ja habe ich das nicht unterschrieben) o. ist der kostenlos?

Habe in meiner SS 1,1 kg abgenommen. Möchten die vllt deswegen diesen Test machen?..Wie läuft so ein Test ab? #zitter
Bitte um Antworten .
#danke

Mina 20 + #baby 19+6

Beitrag von paulchenmc 22.04.11 - 15:51 Uhr

das musst du nicht bezahlen.

Beitrag von paulchenmc 22.04.11 - 16:06 Uhr

soweit ich mich erinnere ists so, dass er auf jeden fall gemacht wird, wenns auffälligkeiten gibt ... wenn du ihn "nur so" machen willst, kostet er ... ist wie bei der FD ...

Beitrag von tonimoni-79 22.04.11 - 16:02 Uhr

Hallo,

also ich muß meinen bezahlen. Kostet ca 30Euro.

LG

Beitrag von julie1108 22.04.11 - 16:07 Uhr

Hallo,

also ich musste bisher noch nichts für den Test bezahlen, weil bei mir Zucker im Urin festgestellt wurde. Wenn kein Zucker im Urin ist, ist der doch auch eigentlich nicht notwendig, oder?

LG

Beitrag von irina8324 22.04.11 - 16:28 Uhr

Hi Mina,
also ich hatte diese Woche den Test aber auf eigenen Wunsch deshalb muss ich ihn auch selber bezahlen, ich glaub wenn eine Indikation dafür besteht musst du es nicht selber zahlen. Der Test ist nicht schlimm dauert leider nur ziemlich lange. Also bei mir war es so das ich um neun einmal Blut abgenommen bekommen habe, anschließend musste ich 200ml von einer Glucose lösung trinken dann wird nach einer Stunde und nochmal nach zwei Stunden Blut abgenommen während der ganzen Zeit und vorher muss man nüchtern sein (auch kein Wasser trinken).
lg Irina 27+6

Beitrag von nicki20 22.04.11 - 17:05 Uhr

Hallo, ich habe meine Krankenkasse angerufen und die haben gesagt, ich soll den Beleg bringen, dann zahlen sie "freiwillig" mir den Betrag (bei uns 20€) mir zurück....

Beitrag von sasa1406 22.04.11 - 17:09 Uhr

Der Test wird so ab der 23 SSW gemacht, jenachdem bei welcher Krankenkasse du bist, übernehmen sie ihn, oder du musst ihn selbst zahlen.

Wenn du ihn selbst zahlen müsstest, hätten sie dich vorher fragen müssen, ob du dann diesen Test machen willst.....

Viel Spass, dieses Zeug ist wirklich ekelig zu trinken.

Durfte ihn schon einmal machen und so in 7 - 8 Wochen darf ich dann noch mal ......

Nimm dir was interressantes zum Lesen mit, der Test dauert 2 Stunden, und nicht jeder lässt dich zwischendurch nach Hause

Sasa mit Würmchen 16+1

Beitrag von sasse27 22.04.11 - 17:16 Uhr

Huhuu ,

also ich war erst vor 2 Tagen bei diesem Blutzuckertest und der ist ganz easy.
Musst nüchtern morgens zum arzt kommen und dann wird dein Blutzucker gemessen , danach trinkst du den verschriebenen Saft den du mitbringen musst von der Apotheke und musst dann 1 stunde in der Praxis verweilen , wir haben in dieser Zeit Ultraschall gemacht.
Dann nach 1 stunde wird dein Blutzucker nochmal gemessen , wenn der im Normbereich ist . War's das auch schon.

Ich musste den Test bezahlen und denke das du es wohl sehr warscheinlich auch musst,
Würde ihn aber auf jeden Fall empfehlen denn so hat man auf jeden Fall Gewissheit ob alles ok ist.

Im Endeffekt kurz und schmerzlos und schlimm schmeckt der Saft auch nicht. Sehr süßer Traubensaft ;)

Hoffe ich konnte helfen

Lieben Gruß

Sasse27 (mit#ei 28+0 )