Blutungen/Schmerzen nach AS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von moe1977 22.04.11 - 16:15 Uhr

Hallo zusammen,

hatte am Mittwoch meine AS und am Donnerstag ging es mir recht gut, hatte keinerlei Schmerzen und nur minimale SB.

Aber seit heute Nacht sind die Blutungen sehr stark geworden und Unerleibsschmerzen hab ich wie bei der Mens.

Wie lange hat es bei euch gedauert bis Blutungen und Schmerzen nachließen?

Danke für eure Antworten, liebe Grüße und schöne Ostern :-)

Moe

Beitrag von malou81 22.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo Moe,

tut mir leid, dass du das auch hinter dir hast. Meine AS war dienstags, Blutungen und leichte Schmerzen hatte ich dann erst nur eineinhalb Tage, aber dann samstags drauf war es ungeheuer schmerzhaft und die Blutungen waren auch wie bei ner starken Mens. Hat so gute drei/vier Tage gedauert, also bis dienstags abends.

Dir auch schöne Ostern. Mir steht der Sinn so gar nicht danach...#heul

LG, Malou

Beitrag von blueeye32 22.04.11 - 16:54 Uhr

Hallo Moe,
ich hattte die AS am Samstag, Sonntag ging es mir den Umständen entsprechend gut, hatte auch erst am Montag/Dienstag Unterleibsschmerzen, die jetzt aber weniger geworden sind. Blutungen eher Schmierblutungen habe ich seit Samstag, mal mehr mal weniger.
Wäre froh wenn das bald vorbei ist, es erinnert einen jedes Mal an seinen Verlust, jeder Gang zur Toilette erinnert mich an die Nacht auf Samstag als die Blutungen einsetzen und ich unseren Krümel verloren habe.
Wünsche Dir alle Gute für die nächsten Tage, nutzt die freie Zeit um zur Ruhe zu kommen, liebe Grüße Daniela.

Beitrag von verzweifelte04 22.04.11 - 20:18 Uhr

Hallo!

#liebdrueck tut mir sehr leid

ich hab 3-4 tage nach der 1. AS regelrecht wehen bekommen, alle 2 min... war echt horror..

hatte das zwei tage und dann wars vorbei, hab buscopan genommen und ne wärmflasche. bin sogar am 1. tag ins kh, weil ich echt angst hatte.. die meinten das kann schon vorkommen, solange ich keinen übelriechenden ausfluss hab, brauch ich mir keine sorgen machen.

bei der 2. as hatte ich es auch, aber erst eine woche später..

wünsch dir auch schöne ostern

alles liebe
Claudia
mit #stern Emilia, #stern Raphael und #sternchen