Mönchspfeffer? Wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabbi1980 22.04.11 - 16:34 Uhr

Hallo, ich hatte ein FG mit AS und seit dem unregelmäßige Zyklen zwischen 34 und 40 Tagen. Ausserdem 3-4 Tage Schmierblutungen bis meine richtige Periode einsetzt. (hellrot und stark, sorry). Meine Gyn sagte mir jetzt, ich soll bei der nächsten Periode mit Mönchpfeffer anfangen, jeden Tag eine, damit mein Zyklus sich wieder normalisiert, und ich einen regelmäßigen Eisprung habe. Jetzt habe ich hier aber schon gelesen, das das den Zyklus noch verlängern kann?? Stimmt das?
Sie hat gesehen, das ich in ca. 5 Tagen evtl einen Eisprung habe, das wäre bei ZT 26. Würde wieder passen mit den 40 Tagen. Würdet ihr den Mönchspfeffer jetzt schon nehmen? Zählt man den ersten Tag der Periode eigentlich ab 1 Tag Schmierblutung, oder 1 Tag richtiges Blut? Sorry für das viele bla, bla, bin irgendwie verwirrt??#schwitz
Lg

Beitrag von nini0875 22.04.11 - 16:54 Uhr

hallo,

mein fa hat mir auch mal möpf verschrieben, weil sich mein zyklus verändert hat. da es sich bei möpf um ein pflanzliches präparat handelt, solltest du deine tablette immer morgens nehmen. und es dauert bis zu 3 monaten, bis die wirkung einsetzt. bis dahin kann sich der zyklus verkürzen oder verlängern. das kann dir keiner sagen.

und du kannst ab sofort damit anfangen.

der 1. tag der mens ist der, an dem frisches blut kommt.

ach ja - ich bin im 3. zyklus mit möpf #schwanger geworden ;-)


lg

nini mit #ei

Beitrag von bergfan1979 22.04.11 - 18:16 Uhr

Hallo,

ich kann mönchspfeffer auch empfehlen. ich hatte im nov 09 ein fg mit as. danach kam meine regel erst garnicht und dann unregelmäßig. ich bin am ersten tag als die regel einsetzte mit mönchspfeffer angefangen. wichtig ist, das du ihn mindestens 3 zyklen ohne pause durchnimmst

inzwischen bin ich glücklich schwanger und jetzt schon in der 27 ssw.

viel glück#winke

Beitrag von sabbi1980 22.04.11 - 20:50 Uhr

Danke an Euch, das läßt ja echt hoffen! Ich wünsche Euch eine wunderschöne Kugelzeit!
Lg