GVK trotz Schonung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julie1108 22.04.11 - 17:25 Uhr

Hallo Mädels,

ich soll jetzt viel liegen, da ich in der 33SSW bin und auf dem CTG Wehen zu finden waren und GMH verkürzt.

Im Mai habe ich allerdings erst den GVK. Kann ich den dann überhaupt machen und muss ich ihn selbst zahlen, falls ich nicht antreten kann? ET ist 13. Juni

LG

Beitrag von sasa1406 22.04.11 - 17:30 Uhr

Also, ich würde den Kurs nicht machen. Das wäre mir zu riskant.

Ruf doch einfach mal dort an und frag nach. Wenn du jetzt Schonung wegen Frühzeitiger Wehen hast, müsstest du den Kurs auch ohne Gebühren absagen können

Beitrag von anni.k 22.04.11 - 17:36 Uhr

also bei mir im gvk war ein mädel, die aus irgendwelchen gründen auch risiko schwanger war und sich schonen sollte.

sie hat dann bei gewissen übungen einfach nicht mitgemacht, was auch nicht schlimm war :)

zumal werden (zumindest bei uns) ja auch nicht jedesmal irgendwelche übungen gemacht, sondern man hat auch mal stunden gehabt in denen man nur über KS, wochenbett oder babypflege gesprochen hat und das kann man ja trotz schonung super mitmachen :)

glg

Beitrag von ilva08 22.04.11 - 17:40 Uhr

Die KK sind sehr streng, versäumte Stunden muss man selber zahlen. Aber ich denke, die Kursleiter sollten ein Einsehen haben und dich den Kurs canceln lassen, wenn du das möchtest.

Und ganz ehrlich - wenn man viel liest, ist dieser Kurs nicht sooooooo notwendig. Wir haben fast nur Theorie gemacht, die kann man sich auch anlesen. Lediglich in EINER Stunde haben wir mal Wehen veratmet, so ca. 1/2 Stunde lang. Das kann dir auch deine Hebi mal bei einem Termin zeigen, gut ist.

LG und alles Gute!

#winke

Beitrag von hebigabi 22.04.11 - 18:55 Uhr

Ich würd ihn machen, denn dann bist du eh noch weiter und vieles stabilisiert sich.

Ich würd nur die Gymnastik nicht mitmachen- Wehenatmung, Entspannung und Infos mitkriegen ist aber schon einiges an Input.

Hatte im letzten GVK auch eine, die schon in der 28 SSW (so wie ich selbst damals auch) im Krh lag mit vorz. Wehen und immer wieder zwischendurch reichlich Wehen hatte - übermorgen hat sie Termin und das Kind ist immer noch drin :-p

LG

Gabi