Welches Öl für Babymassage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buebo82 22.04.11 - 17:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben #winke

Werde mit meiner Maus einen Babymassage Kurs besuchen. Ich wollte mal fragen welches Öl man da am besten nimmt.
HIPP Pfelegöl mit Mandelöl?
Pflegeöl non Bübchen, Penaten oder Babylove? Oder was aus der Apotheke?

Was nimmt ihr?

Liebe Grüße#herzlich
.. und sonnige Feiertage :-)

Beitrag von tosse10 22.04.11 - 17:52 Uhr

Hallo,

wir haben das von Weleda. Das hatte unsere Hebi empfohlen. Hipp mag ich gerne für den Großen, die Sachen riechen so lecker, aber irgendwie möchte ich diese Parfumstoffe dem Baby noch nicht zumuten.

LG

Beitrag von sunberl 22.04.11 - 18:04 Uhr

Weleda Pflegeöl oder auch normales Olivenöl oder (aber etwas teurer) Süßmandelöl.

Beitrag von 1.blume 22.04.11 - 18:05 Uhr

Hallo buebo82 :)

Ich habe auch die Babymassage mitgemacht und unsere Leiterin, sowie bestimmt auch eure, hat das Öl zur Verfügung gestellt. Sie hat eins aus der Apotheke verwendet, welches ich mir auch geholt habe. Einfaches MAndelöl, das füllen die einem in der Apotheke ab. Geschenkt bekommen habe ich von Freunden das MAssageöl von Hipp, das ist auch nicht schlecht.

LG und schöne Ostertage

Beitrag von phoenixe84 22.04.11 - 20:50 Uhr

Bei uns wurde das Öl auch von der Leiterin zur Verfügung gestellt... oder besser gesagt die Öle. Sie hatte ganz viele dabei... vom Mandelöl über ganz "normale" Babyöle aus dem Drogeriemarkt bis hin zum Kümmelöl für's Bäuchlein.

Ich hatte immer das Calendula Babyöl von Bübchen genommen, das haben wir nämlich auch zu Hause.

Beitrag von why-is-me-so-dumb 22.04.11 - 22:22 Uhr

Am Besten für Haut UND Geldbeutel ist natives (also kalt gepresstes) Olivenöl. Weleda ist auch gut, aber teurer.

Beitrag von vchilde1976 23.04.11 - 08:25 Uhr

Wir nehmen das Babyöl von Rossmann.