Gemüse Grillen?!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nienicht 22.04.11 - 18:04 Uhr

Hallo ihr alle,

also wir haben nie sehr viel gegrillt, aber das soll sich jetzt ändern ;-) aber immer nur Fleisch, hm nö, aber wie grillen wir am besten Gemüse?
Habe jetzt Zuchini, Aubergine, Cherrytomaten und Pilze da, wie würze ich es am besten oder einlegen oder oder oder.
Ich habe schon bei Chefkoch gesucht aber finde auch nichts mit Aubergine oder alles zusammen.
Würde mich über eure Rezepte freuen.

Lieben Gruß
nienicht #koch

Beitrag von lilaluise 22.04.11 - 18:19 Uhr

hallo
wir hatten letzte Woche gegrillte Pilze. Ich hab sie mit Olivenöl, Sojasoße, Knoblauch, Oregano und Thymian einen halben Tag mariniert und dann auf Spieße aufgespießt und dann ab auf den Grill...war super lecker
lg luise

Beitrag von nienicht 22.04.11 - 19:55 Uhr

Hallo,

klingt gut, werden wir mal Sonntag versuchen Danke

Lieben Gruß
nienicht

Beitrag von miss-lacrima 22.04.11 - 20:12 Uhr

Hallo nienicht,

ich mag Gemüse am liebsten als Alu-Paket mit Salz, Pfeffer und nach belieben etw. Tabasco.
Meine Gemüse-Favoriten sind dann allerdings Paprika und Tomate zusammen mit Feta ;-), wobei das soweit ich weiss eigentlich bei keinem Gemüse ein Problem sein dürfte.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von silk.stockings 23.04.11 - 20:20 Uhr

Wir haben sowas:

http://www.amazon.de/Leopold-Grill-Wok-Edelstahl-LEO/dp/B0028NHANC/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1303582600&sr=8-7

Und ich lege das kleingeschnittene Gemüse (Auberginen, Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Tomaten und was sonst noch so da ist) in Olivenöl ein. Nicht so, dass es schwimmt, sondern so, dass das Gemüse Öl und Gewürze ziehen kann. Ich rühre auch immer wieder um.

Das Gemüse bekommt ein leichtes Raucharoma und ist supersuper lecker.

LG

Silk

Beitrag von babytraum82 24.04.11 - 09:49 Uhr

Hi,

hab hier eine ganz einfache Variante, aber trotzdem total lecker:

Gemüse (Paprika, Tomante, Zucchini, Aubergine, Pilze, Zwiebel, je nach Geschmack) auf Spieße machen. Etwas Kräuter/Knoblauchbutter schmelzen, das Gemüse damit bestreichen. Dann ca. 10 Min. auf den Grill unter häufigem Wenden und fertig ist das leckere Gemüse.

Schmeckt dann auch meinen Kinden.

Liebe Grüße
babytraum82

Beitrag von nana13 24.04.11 - 12:54 Uhr

Hallo,

Ich mache es immer unterschiedlich

Am meisten schneide ich das gemüse klein mische alles auf das was wir lust oder im zuhause haben, gebe salz, pfeffer, und öl darüber.
oft auch kreuter wie rosmarin und thymian. mische alles und gebe es auf eine eine aluschalen und grillen es.

manchmal stecke ich es auf einen spies, wichtig finde ich es das das gemüse mariniert ist den so wird das gemüse nicht "trocken".

lg nana

Beitrag von twins 24.04.11 - 21:42 Uhr

HI,
alles Gemüse was Du magst klein Würfeln, mit Feta oder Mozarella mischen,
Öl, Pfeffer, Salz, etc....oder auch nur Kräuterbutter, Knobibutter, ...in ein Alupäckchen und dann auf dem Grill damit.

Schmeckt auch mit viel frischen Kräutern.....oder wenns ist auch mit Dosenmais rein...

Dazu machen wir Ofenkartoffel-Chips als Beilage oder auch mal alten Knödel vom Vortag aufschneiden und ein Spieß draus machen
#mampf
Lisa