wer würde sich traun...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirin27 22.04.11 - 19:18 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/876488/578872

wer würde sich trauen morgen mit diesem ZB zu testen wenn die tempi gleich bleibt oder wieder steigt?

Beitrag von jayda26 22.04.11 - 19:23 Uhr

hmm naja würde erst bei NMT testen oder nach dem NMT sonst könnt ich jetzt ja auch schon testen:-p http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931862/579420
aber ich weiss hibbeln ist ätzend :D fühl mich grad wie du =)

LG Jayda

Beitrag von kirin27 22.04.11 - 19:33 Uhr

ich find das so gemein!

nmt war doch "eigentlich" schon am 19. wenn ich von den letzten zyklen ausgehe und kein ZB hätte!
langsam wirds ganz schön lang

Beitrag von kdreier 22.04.11 - 19:27 Uhr

Morgen ist zu früh warte mindestens bis Montag wenn nicht noch länger!

Ich bin ja auch ständig am hibbeln und kann mir das testen nur grad so verkneifen, aber mal ehrlich, wenn er positiv ist erfährst du das schon früh genug, und später is er auch deutlicher und sicherer. Wenn du nicht schwanger bist, dann kommt die Mens irgendwann und du weist bescheid auch ohne Geld für einen SST aus dem Fenster geworfen zu haben.

Aber wenns dich beruhigt und du so wieder klarer denken kannst (so gehts mir häufig) dann mach einen test, villeicht hast du ja glück und er is tatsächlich schon positiv, aber wenn dann nimm einen 10er und auf jeden fall keinen One step!

Viel#klee und noch schöne Ostern!

Beitrag von kirin27 22.04.11 - 19:38 Uhr

ich weiß aber ich bin schon langsam meschugge!
is mein erstes zb und dieser zyklus min. 8 tage länger als die letzten davor!
das kann doch nicht auf einmal sein!

ich hätte sogar nen 10er da und es is kein one step

Beitrag von silke-b-g 22.04.11 - 19:29 Uhr



Meine ehrliche Meinung ist, warte lieber bis zum NMT oder danach.

Ist sicherer und Du machst dich nicht so verrückt.

Habe das im letzten ÜZ durchgemacht und werde diesesmal erst den NMT abwarten.

Ist nur ein Tipp!

Viel #klee

LG #herzlich #hasi

Beitrag von kirin27 22.04.11 - 19:36 Uhr

ich mach mich schon verrückt :-p

vorallem weil es mein erstes ZB ist und meine letzten zyklen nie so lang waren!
hätte ich das zb nicht wäre vom letzten zyklus ausgegangen mein nmt der 19. gewesen

ich find das sooooo gemein!
"drüber sein" und irgendwie doch nicht

Beitrag von kdreier 22.04.11 - 19:44 Uhr

Naja wie gesagt du musst schon selbst wissen obs dir das geld wert ist!

Wenn dann warte aber auch noch bis morgen früh, dann is er aussagekräftiger. Ich würde aber trotzdem noch warten ich teste erst am Sonntag wieder hab mich schon über 2 verschwendete Test geärgert. Schau mal:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942924/578803

Beitrag von kirin27 22.04.11 - 20:02 Uhr

danke für die antworten!
ich glaub es hat sich erledigt!
mein toi papier is rosa!

test gespart :-(

Beitrag von kdreier 22.04.11 - 20:31 Uhr

Oh das tut mir leid für dich! Is das immer so früh bei dir? Die 2.ZH is ja nu noch nich sooo lang...

Beitrag von kirin27 22.04.11 - 20:53 Uhr

kann ich dir nicht sagen!
is mein erstes zb!

die letzten zyklen waren ja nur 30/29/31 Tage lang!

war aber ich grad irgendwie komisch!
so richtig rosa und total verwässert!
nicht wie normale mens!
hab mich vorher mal total blöd verrissen!
hat danach richtig weh getan im unterbauch

mal schaun wie es morgen aussieht

gute nacht