Brauche mal eure Hilfe beim suchen eines Buggy's ....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 20girli 22.04.11 - 19:42 Uhr

...ich hatte einen tollen Kinderwagen geschenkt bekommen (älter) der hatte ne super Federung und kleine Räder...und einen Schwenkschieber. Er war eigentlich fast wie ein Buggy.
Naja- leider ist er hinüber.

Ich suche jetzt einen Buggy mit Schwenkschieber. Meine kleine ist für einen richtigen Buggy noch zu klein...und einen Kinderwagen brauch ich in dem Sinne ja auch nicht mehr.

Ich will aber einen gescheiten :-)

Wer hat da ne Idee? Oder eigene Erfahrungen gemacht. Gibt es überhaupt Buggys mit Schwenkschieber?

Freue mich über Antworten.

lg Kerstin

Beitrag von kappel 22.04.11 - 20:42 Uhr

abc design buggy primo#verliebt#verliebt

ist ab 6monate und du kannst das rückenteil komplett nach unten machen

ich sage dir ein traum:-D:-D#verliebt#verliebt

Beitrag von gussymaus 22.04.11 - 21:02 Uhr

ich kenne keinen buggy mit schwenkschieber, aber ich finde das auch absolut verzichtbar...

aber hier ein schlöner buggy den man in beide richtungen benutzen kann:
http://www.kinderwagen.com/baby-jogger-city-select-liegebuggy-geschwisterwagen-schwarz-kollektion-2010?jt=1&js=100&jsid=19368&jcp=google-merchant&CAWELAID=502305815 für meine halbjöhrige würde der es tun... vor allem könnte die große auch mit... aber das muss ja nicht...

Beitrag von mamafant 22.04.11 - 21:09 Uhr

Huhu,

soweit ich weiß gibt es keine Buggys mit Schwenkschieber, zumindest hab ich noch keinen gesehen. Wenn dann eher mit umkehrbarer Sitzeinheit. Von Peg Perego hatte ich da mal einen näher ins Auge gefasst, Pliko hieß der glaub ich. Allerdings war die Federung eben...naja, wie bei einem Buggy halt. Kann man vom Comfort her nicht mit einem guten Kinderwagen vergleichen.

Warum schaust du nicht mal bei ebay ob du dort deinen Kinderwagen nochmal findest?

LG und viel Glück bei der Suche bzw. beim Finden

Beitrag von susasummer 23.04.11 - 12:38 Uhr

Ich würde wohl eher dann sowas wie einen sportwagen nehmen.Also einen schmalen wie den cosmo oder fun oder ähnliches.
Es gibt buggys mit umsetzbarer sitzeinheit,aber die sind meist genauso schlecht gefedert.Von kiddy gäbe es einen.ich weiss nicht,ob der 1er auch so eine sitzschale hat,denn das neue Modell hat das leider.Aber vom fahren her ist der wirklich gut.
lg Julia