Masseurin werden

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von fjfjf 22.04.11 - 19:51 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin gelernte Bürokauffrau und arbeite dort auch momentan noch in Teilzeit. Habe eine Tochter, im Juli 3 und erwarte mein 2 auch im Juli.

Nun wollte ich die Elternzeit etwas nutzen um meine nebenberufliche selbständigkeit zu erweiter. Ich bin begeisterte Kosmetikberaterin und habe mich nun auf 3 Tägiges Seminar zur Wellnessmasseurin angemeldet.
Ich möchte meinen Kunden einfach mehr bieten.
Dies möchte ich natürlich qualifiziert machen, daher meine Frage, was könnt ihr mir empfehlen. Da ich ja dann bald wieder ein Kleinkind zu verpflegen habe und die große für den halben Tag im Kindergarten sein wird, kann ich natürlich nicht auf eine ganztags Schule.
Nun würde mich sehr interssieren, was ihr mir so empfehlen könnt.

Vielen Dank schon mal.

Gruß
Isabel