BV und Lohn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maram1 22.04.11 - 20:25 Uhr

hallo,

ich habe eine frage:

ich bekomme wahrscheinlich am Dienstag ein BV.. Wisst ihr wie das mit dem Lohn in zukunft dann läuft??

Danke für eure antwiorten

lg
mara

Beitrag von hasengesicht 22.04.11 - 20:26 Uhr

hallo mara,

du bekommst dein geld weiterhin vom AG, ohne Abzüge etc.
Auch der Urlaubsanspruch bleibt bis nach der Elternzeit.

Lieben Gruß

Beitrag von maram1 22.04.11 - 20:30 Uhr

Vielen dank

Beitrag von jimina 22.04.11 - 20:28 Uhr

Hallöchen Mara,

habe auch sei der 26. SSW ein BV!
Du bekommst vom Arzt ein Attest und dass musst du dann deinem Arbeitgeber abgeben!

Für dich ändert sich nichts - du bekommst weiter deinen vollen Lohn!
Hoffe, dass hilft dir weiter!

Liebe Grüße und alles Gute...

Beitrag von maram1 22.04.11 - 20:31 Uhr

vielen lieben dank

Beitrag von susannea 22.04.11 - 20:58 Uhr

Geld gibts normal weiter inklusive aller Zuschläge!

Beitrag von pipilottand 22.04.11 - 21:26 Uhr

ich bin selbst Arbeitgeber und kenne mich da aus.
der AG zahlt Dir ganz normal weiter Deinen Lohn, er bekommt diesen aber von der Krankenkasse wieder erstattet. deshalb fand ich es auch gut, als sich meine Angestellte ein BV ausstellen ließ. besser so als wenn die Angestellte immer mal wieder krank ist und ausfällt. also: kein schlechtes Gewissen. :)

Beitrag von maram1 22.04.11 - 22:21 Uhr

hallo,

ich danke dir