Fruchtfliegenfalle funktioniert nicht. Warum?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von derhimmelmusswarten 22.04.11 - 20:55 Uhr

Seit ich vergangene Woche Trauben gekauft habe, fliegen hier immer mal wieder diese winzigen schwarzen Mückchen rum. Nicht viele. Aber mich nervt´s. Die Trauben sind längst im Müll und ich habe neues Obst gekauft. Aber nur Äpfel, Bananen und Kiwis. Also was mit harter Schale, wo sie doch normalerweise nicht rein kommen??! Naja. Wie dem auch sei. Ich habe aus dem Internet dieses "Rezept" für die Fliegenfalle ausprobiert: Wasser, Spüli, Essig und etwas Saft.

Aber Pustekuchen! Heute Mittag seh ich doch glatt, wie so ein Viech am Rand des Töpfchens sitzt und rein guckt. Ich wette, die hat noch frech gegrinst dabei. #aerger Ende vom Lied: Ich hab keine einzige gefangen. :-[ Habt ihr nen anderen Tipp?

Beitrag von aakon2007 22.04.11 - 21:31 Uhr

Hi, geb mal nen Schuss Balsamico Essig dazu statt normalen...#aha Meine waren Feinschmecker....#rofl
lg elfi

Beitrag von tritratrullalala 22.04.11 - 22:16 Uhr

Bei uns hat Balsamico funktioniert bzw. Obstessig, etwas Zucker, ein Tropfen Spüli und ein kleiner Schuss Wasser.

Meine Güte ich klinge wie ein Barkeeper, der seinen Lieblingscocktail erklärt ... ;-)

Ich hatte letzten Sommer eine Flasche mit hellem Balsamico nicht richtig geschlossen, die ist dann unfreiwillig zur FLiegenfalle geworden. *örks*

Beitrag von perserkater 22.04.11 - 22:33 Uhr

"Also was mit harter Schale, wo sie doch normalerweise nicht rein kommen??!"

So weit ich weiß, sind die Viecher schon im Obst drin und schlüpfen dann bei nicht-verzehr.#gruebel

LG

Beitrag von derhimmelmusswarten 23.04.11 - 08:54 Uhr

Örks! Im Obst drin? Bei Trauben und so Sachen mit weicher Schale, kann ich mir das ja noch vorstellen. Aber die sitzen doch wohl nicht in Äpfeln oder Bananen drin? #kratz Immerhin ist mir heute noch keine begegnet. Ich werde mal den Balsamico probieren. Der billige Tafelessig war den Viechern vielleicht nicht gut genug.

Beitrag von brausepulver 23.04.11 - 19:49 Uhr

Also in Bananen sitzen sie definitiv :-)

Nicht drüber nachdenken. Das sind Proteine und die sind gesund #schein

Beitrag von 280869 23.04.11 - 09:27 Uhr

Ich habe die Fallen anders. Joghurtbecher auslöffeln aber nicht auswaschen,Frischhaltefolie ganz straff über die Öffnung ziehen, mit Klebeband oder Gummi festmachen, kleine Löcher reinstechen und neben das Obst stellen.
Es geht auch ein sauberer Becher mit altem Obst.Wenn der Becher voll ist einfach entsorgen.

VG 280869