Wann würdet ihr mit clomi anfangen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von steffi1742 22.04.11 - 21:34 Uhr

Hallo,

ist zwar eine komische Frage, weiss ja soll am 3 ZT mit anfangen, nur mein Problem ist ab wann der erste ZT ist???
Klingt nun noch komischer#klatsch aber musste diesen Zyklus Pille nehmen, seit 2 Tagen nehm ich nun keine Pille mehr, aber hab schon seit einer Woche SB, wird aber auch nicht stärker. Normal habe ich recht starke Blutung nur was mache ich wenns nicht mehr wird? Was würdet ihr tun? SB kann ich doch noch nicht als Mens zählen oder? Nicht das nachher zu spät für Clomi ist#schwitz

lg

Beitrag von berjan13 22.04.11 - 21:44 Uhr

Hallo.
Eigentlich ist der 1. ZT bei Beginn der Mens, das heißt frisches Blut und nicht nur SB. Würde also noch abwarten ob jetzt nach absetzten die Blutung eintretet, sonst Dienstag beim FA/kiwu nochmal nachfragen.
Bei mir dauert es 3-5 Tage bis die Mens eintritt, nach Pilleneinahme.

LG und viel Erfolg

Beitrag von jegerglad 23.04.11 - 09:19 Uhr

Hallo!

Habe gerade dasselbe Problem wie du. Ich warte und warte und es sind nur SB, die jetzt sogar ganz aufgehört haben. Hoffe auch, dass ich die Mens nicht verpasst habe, aber eigentlich... Ich warte einfach auf frische Blutung#schwitz

lg