Ovutests

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von .tina. 22.04.11 - 21:54 Uhr

Wer hat Erfahrungen mit Ovu-Tests?
Ich denke mein ES ist am ZT 16. Ich habe den ersten Ovutest 2 Tage eher gemacht. Am ZT 14 war eine ganz leichte Linie da, am ZT 15 eine sehr starke, aber nicht so stark wie die Controlllinie, am ZT 16 wieder leichter.

Da es ja heißt dass der Test nur positiv ist wenn beide Linien gleich stark sind bin ich jetzt verunsichert. Wer kennt sich aus?

Beitrag von frau1hase11 22.04.11 - 22:36 Uhr

Hallo!
Nein er zeigt an wanns anfängt am stärksten ist und wieder aufhört!Also nach deiner Beschreibung war am 15 ZT Stichtag!;-)Die Linie kann auch nie genauso stark sein wie die Taestlinie und trotzdem gehts los!
Alles GUte!Drück die Daumen!
LG#winke

Beitrag von susanne2011 23.04.11 - 13:06 Uhr

Meine sind auch nie fett positiv, nur mit denen von dm, da sieht man es ganz deutlich. Viel Glück, denke du hattest ihn schon.#klee