Frage wegen 2 Jobs und Steuerklasse

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von monne75 22.04.11 - 22:10 Uhr

Hallo zusammen.

Ich habe mal eine Frage evtl kann mir hier jemand helfen.

Ich arbeite zur Zeit bei einem Minijob wo ich maximal 397 Euro im Monat verdiene. Nur habe ich gesternabend ein Job angebot bekommen wo ich Auf steuerkarte ein bissel mehr wie 400 euro verdienen kann. Und zwar geht es darum bei meinem Jetzigen Job sollen stunden gekürzt werden daher werde ich dann evtl nur noch 200-250 euro verdienen und daher suche ich mal einen anderen job.
Mein Mann ist in der Umschulung und wir habendaher die Steuerklasse getauscht da er festes Geld vom AA bekommt.

Ich würde dann mit der Steuerklasse 3 bei dem Neuen Job anfangen falls es mir zusagt und würde dann wenn beide Arbeitgeber mit machen was mein Alter auf jedenfall macht und so wie es sich angehört hat der andere auch beide dann zusammen machen.

Wie schaut das dann aus wenn ich den mit Steuerkarte mache auf Steuerklasse 3 machen wie wird das mit dem 2 Job gehen also welche Steuerklasse käme ich da den? Muß den anderen auch wenn ich unter 400 euro bin ja dann auch versteuern oder.

Hoffe ich habe etwas verständlich geschrieben ?

Evtl kann mir jemand weiter helfen

Grüße monne

Beitrag von susannea 22.04.11 - 23:13 Uhr

Du darfst einen Job auf Steuerkarte und einen ohne haben (unter 400 Euro).