nochmal zum thema BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maram1 22.04.11 - 22:22 Uhr

Wenn ich am Diensatg ein BV bekomme, gilt das dann die ganze ss oder ist das begrenzt??

Ich weiss viel dumme fragen

Beitrag von engelchen-123. 22.04.11 - 22:26 Uhr

Hallo,

aus welchem Grund sollst du denn ein BV bekommen?

Ich hatte damals eins bekommen wegen fehlender Immunität gegen Zytomegalie und der Arbeit mit Säuglingen.

Beides ließ sich ja nicht ändern und daher war das BV bis zur Geburt.

LG Michelle

Beitrag von maram1 22.04.11 - 22:28 Uhr

hallo,

ich bin altenpflegrin, lässt sich nicht vermeiden schwer zu heben.

kann auch nicht anders eingestez werden..

Ausserdem hatte ich Mittwoch und auch heute wieder blutungen, der kkh arzt hat mich bis dienstag krankgeschrieben und dienst muss ich zum FA.

Der KKH Arzt hat mir empfohlen ( auch im Arztbrief) das mir der FA ein BV geben soll

Beitrag von engelchen-123. 22.04.11 - 22:35 Uhr

Kommt drauf an, wie dein FA drauf ist. Meine war da etwas blöd, so dass ich zum Betriebsarzt musste. Da war es aber kein Problem.

Logischerweise müsste es auch dann bis zum Ende der Schwangerschaft gelten.

Habt ihr einen Betriebsarzt? Falls dein FA sich querstellt, wende dich an ihn.

LG
Michelle

Beitrag von maram1 22.04.11 - 22:41 Uhr

hallo,

ich habe da keine problem mit meinem, den er hat mich auch schon drauf angesprochen,
den er hat die einstellung, das dauernd krankmelden wegen blutung o.ä auf dauern nichts ist, und da dann ausser seiner sicht ein BV nötig ist