noch fruchtbarer nach Ausschabung?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von gehtdas 23.04.11 - 08:30 Uhr

Hallo,

wisst Ihr, warum man sehr oft hört oder liest, dass man nach einer Ausschabung schneller wieder schwanger ist, weil man dann noch besonders fruchtbar sein soll? Ich kann mir eigentlich gar nicht richtig erklären, warum das so sein soll.

Liebe Grüße und frohe Ostern für Euch und Eure Familien.

Beitrag von schne82 23.04.11 - 08:58 Uhr

kann ich dir leider auch nicht sagen, aber ich hab gehört, dass man es nur bei einer "normalen" FG, also einem natürlichen Abgang, ist. Nach einer AS ist ja schon alles mehr "angegriffen". Ich hatte am 08.02. eine AS und bislang hats nicht wieder geklappt, obwohl wir keine Pause gemacht haben. Ich bin also nicht besonders fruchtbar :-)

Wünsche aber dir und allen, dass es schnell wieder klappt und alles gut geht!

Beitrag von unipsycho 23.04.11 - 14:00 Uhr

Hab ich keine Ahnung von... logischerweise dürfte es aber nicht so sein...

bisschen weit hergeholt, aber ich hab eine Studie gelesen, dass Rinder, bei denen während der Geburt eingegriffen wurde (also nicht UNBEDINGT nötig, sondern der Viehwirt hat nur die Geburt beschleunigen wollen - ist bei Rindern leider Gang und Gäbe) größere Schwierigkeiten hatten wieder tragend zu werden, bis hin zur Sterilität.(und damit Todesurteil der Kuh)

Der Schluss, den ich aus dieser Studie ziehe, lautet, dass ein Eingriff in einen natürlichen Vorgang eher der fruchtbarkeit schadet, als ihr nutzt.

Na gut... ist nur ne Vermutung. Ich bin kein Gynäkologe und du bist keine Kuh ;-) :-p

Beitrag von lilaluise 23.04.11 - 21:37 Uhr

hallo
ich wurde gleich nach der as sofort wieder schwanger ohne mens dazwischen. aber es war eine albtraum ss. durch die verletzungen an der gebärmutter bei der as löste sich die plazenta in der 18ssw ab und die fruchtblase platzte...toi toi toi meine sohn überlebte...aber das wünsch ich niemanden!
lg luise