anstatt Brei morgens Obstgläschen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von delicacy80 23.04.11 - 09:14 Uhr

Frage steht ja schon oben. Die Kurze ist bald 8 Monate und bekommt morgens Brei. Mit einem Brot klappt es noch nicht so gut, wir üben zwar regelmäßig, aber es wird wohl noch ein bißchen dauern. Und hinzu kommt das sie erst einen Zahn hat#augen

Würde es wohl reichen ihr morgens nur Obst zugeben? Egal ob jetzt Glas oder selbst püriert. Von der Sättigung meine ich, da Brei ja wesentlich mehr satt macht.
Im Schnitt hat sie 3 / 4 Mahlzeiten täglich.

Vielen Dank schon mal im voraus und allen einen schicken Samstag#winke

Beitrag von emmy06 23.04.11 - 09:48 Uhr

warum nur obst? also mich würde das morgens einzig und ausschließlich nicht glücklich machen...
gerade das frühstück sollte gut und reichhaltig sein...


lg