Jeden Moment kommt der Maler

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schorti 23.04.11 - 09:18 Uhr

Hallo ihr lieben

Ich warte schon auf den Maler, da er um 9Uhr hier sein wollte. Dienstag hat er angefangen im Babyzimmer die Decke zu streichen und heute will er komplett fertig tapezieren #huepf
Ick freu mir so.
Und wenn heute Nachmittag alles fertig ist, können die Babyzimmermöbel aus dem Kinderzimmer unserer Tochter ziehen und wir können endlich ihre neuen Möbel aufbauen.
Wenn alles klappt, kann meine große heute Nacht schon in ihrem neuen großen Bett schlafen. Man bin ich nervös. Werd wahrscheinlich kein Auge zumachen und ständig gucken gehen. Sie bekommt ein Halbhohes Bett.

So langsam wird es spannend. Und dann kann ich in beiden Zimmern mit der DEKO anfangen...#verliebt

LG Schorti und schöne Ostern.#winke

Beitrag von superschatz 23.04.11 - 10:50 Uhr

Hallo!

Freut mich für euch. :-D

Allerdings würde ich mein gerade mal 2 1/2 jähriges Kind niemals in einem halbhohen Bett schlafen lassen.

Mein Sohn hat eins, was man zum halbenhohen Bett umfunktionieren kann und das wird frühstens in 2 Jahren passieren. Motorisch wäre es gar kein Problem, aber Kinder in diesem Alter haben noch gar nicht dieses Verantwortungsbewusstsein.

LG
Superschatz

Beitrag von schorti 23.04.11 - 19:36 Uhr

Wenn du das meinst, mach du es so.
Ich weiß das meine Tochter das schon kann und gut machen wird.

Lieben Gruß
Schorti