Outing eindeutig? Bild in meiner Galerie...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadinesn 23.04.11 - 11:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe in der SSW 14+6 ein Outing bekommen, laut meines Arztes auch eindeutig. Ich möchte jetzt gerne mal eure Meinung dazu wissen, findet ihr, dass man auf dem Bild eindeutig erkennen kann, dass es ein Mädchen ist? Mir wurde bei der Nackenfaltenmessung schon gesagt, dass es wohl wieder ein Mädchen wird, jedoch fand ich dieses Outing noch sehr früh. Ich bin gespannt ob sich das Outing beim nächsten Termin am 12.5. bestätigt...ich hatte dieses Mal nämlich das Gefühl, dass es ein Junge wird...daher bin ich etwas verunsichert.

Ich wünsche euch schöne Osterfeiertage und einen fleissigen Osterhasen :-)

Beitrag von ruffgirl 23.04.11 - 11:38 Uhr

#scheinalso ich sehe nix#winke

Beitrag von rose1980 23.04.11 - 11:44 Uhr

Huhu

Hab jetzt grad mal mit meiner Lupe geschaut...

Ich sehe absolut nichts, und würde auch sagen Mädchen :-)

LG Tanja 20+3

Beitrag von mar3950 23.04.11 - 11:50 Uhr

Hi,

das kann ja sein das es noch zu früh ist, aber ich würde mich nicht so sehr darauf versteifen. Ich selber habe letzte Woche eine Outing bekommen bei 15+5 dass es ein Junge wird. Ich denke dass es wohl stimmen wird, obwohl ich mir auch gerne einreden würde, dass es noch zu früh war.

Aber sei doch ehrlich, dass ist doch alles nicht so schlimm. Ich habe eine Schwester die 1 Jahr älter ist als ich, dass war immer super!!!

LG

Beitrag von nadinesn 23.04.11 - 12:15 Uhr

Von schlimm hab ich doch auch gar nicht geredet...ich finde es nicht schlimm...im Gegenteil ich denke für meine Tochter wäre es besser und wir sparen was Klamotten angeht ne Menge Geld :-) Bin nur so verunsichert weil mein Gefühl, dieses Mal etwas anderes gesagt hat :-D

Beitrag von babyinside06.2011 23.04.11 - 12:11 Uhr

Hi,

meine Püppi sah in 16+9 auch so aus ... finde es sehr eindeutig.
Freu dich auch deine Püppi und auf eine Rosa Shoppingtour.


LG

Beitrag von jacky24-1988 23.04.11 - 12:29 Uhr

Also ich erkenn da nichts...ich soll auch ein maedchen bekommen, seh aber auch da nie was...

naja hauptsache gesund, schoene schwangerschaft noch..

Lg jacky 23 ssw

Beitrag von canadia.und.baby. 23.04.11 - 12:37 Uhr

Also bei dem Bild hätte ich auf einen Jungen getippt ^^ (aber es sollen wohl die beine sein :P )

Ich würde noch warten!


Beitrag von lorelai84 23.04.11 - 13:59 Uhr

#winke

Also da du ja zur NFM am kudamm warst, würde ich mich auf das outing mal verlassen! (bei wem warst de denn?)
Ich war in der 14 ssw am kudamm und da wurde mir ebenfalls gesagt, dass es ein mädchen wird!
In der 16 ssw haben meine FA und ich die chrakateristischen 3 striche gesehen, in der 20 ssw habe ich ein bild von den schamlippen bekommen und bei der FD (wieder am kudamm), wurde das mädchen nochmal bestätigt! Jetzt glaube ich es auch!:-p

Ich hatte ebenfalls ein jungengfühl und war ziemlich verunsichert! Aber darana sieht man, so kann man sich täuschen!;-)

Vom bild her, würde ich auch mädchen sagen!:-D

Lg lori

Beitrag von cassandra23 23.04.11 - 17:11 Uhr

süß ;))

hab mir eben deine Bilder angesehen
da hat du geschrieben das der Zipfel für Mädchen steht... ist sowas sicher ?? habe auch vor gestern Bilder bekommen.. da sieht man was zwischen den Beinen.. der Doc meinte auch zu 85% ein junge :s

bin gespannt was es wird..