Hallo Juni´s, wie geht es Euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fruchtzwerg2011 23.04.11 - 13:23 Uhr

Hallo Mädels,

die letzten Wochen sind angebrochen. ( ET 19.06.) Und so langsam bin ich schon ganz schön aufgeregt. Wie wird die Geburt? Wie wird er aussehen? Wie wird die Zeit zu Hause?? Ach und noch soooooo viel mehr. Die Nächte werden immer kürzer, weil liegen nicht mehr so wirklich geht und seit 3 Tagen plagt mich eine dicke Grippe. Super bei diesem Wetter. Ansonsten geht es mir aber gut. Ausser die Bewegungen, die immer langsamer werden. ;-)

Aber man weiß ja wofür man es tut. Wir waren am Donnerstag bei der 3. VU. Der kleine Mann hat ca. 41 cm und wiegt schon stolze 2100 g. Da wusste ich auch, warum das mit dem Bauch immer anstrengender wird. Die Werte sind alle super. CTG und so alles schick. Der Arzt meinte, der kleine wäre schon fertig, aber ein bisschen Zeit sollten wir im noch gönnen. Schauen wir mal.

Wie geht es Euch so???

Ein frohes Osterfest wünsche ich #winke

Fruchtzwerg2011 ( morgen 33 ssw )

Beitrag von sarahw1986 23.04.11 - 13:39 Uhr

Huhu,

ich werd auch eine Junimama :-) hab am 2.6. ET. Mir gehts noch richtig gut, hatte glaub ich heute morgen die ersten Vor- oder Senkwehen, keine Ahnung, auf jeden Fall wurde mein Bauch hart und mein Rücken hat ganz schön gezogen....Wir haben uns entschieden, das wir noch vor der Geburt heiraten, so ganz spontan, jetzt hoff ich natürlich, das der kleine nicht vor dem Termin kommt *grins*. Beschwerden hab ich zum Glück soweit keine, liegen geht, laufen geht...alles nocht TOP, hoffentlich bleibts lange so :-) Wir waren das letzte mal bei 29+3 beim Arzt, da hatte der kleine 42cm und 1662 gramm #verliebt.

So wünsche Dir noch Frohe Ostern und weiterhin eine schöne Schwangerschaft!!

Sarah mit Luca inside 34+2 #verliebt

Beitrag von magiccat30 23.04.11 - 14:03 Uhr

Huhu,

Ja so langsam wird es echt aufregend. Ich habe ET am 12.06 und finde die Zeit rast jetzt einfach nur so vorbei :( Schade eigentlich bin ich gern schwanger. Aber mal sehen ob ich das in zwei WOchen auch noch sage. Ich habe jetzt verstärkt Rückenschmerzen und meinBecken tut beim Liegen weh, so das ich kaum noch schlafen kann. Das ist schon lästig. Die letzten zwei Nächte habe ich dann auch wieder mit Magenkoliken zu kämpfen gehabt. Aua! Dann doch lieber Sodbrennen. Mit der beweglichkeit ist es auc nicht mehr :) Bauchumfang jetzt schon bei 117 cm. Hilfe... Unser kleiner war bei 30+1 schon 40 cm und 1900 gramm, also auch so ein Karanzmann *g* und seine Tritte sind mittlerweile schon oft sehr schmerzhaft. aber ich bin ja schon seit einer Woche im Urlaub und ab nächste WOche Samstag bin ich offiziell im Mutterschutz. Das ist auch gut so :)
Jetzt über die Feiertage machen wir das KIZI fertig. Gerade sind wir dabei zu streichen. Und ich wasche noch die restlichen babysachen.
Ach ja und meine Kliniktasche packe ich immer so zwischendrin. Besorge jetzt so langsam alles was rein soll.
Aber eigentlich bin ich auch nur gespannt wie das alles wird mit dem kleinen. wie er aussieht, wie die Geburt wird und freue mich auf das Jahr was ich dann zu hause verbringen darf.

Ich wünsche euch allen schöne Ostertage :)#sonne

liebe Grüße
Nadine

Beitrag von stefk 23.04.11 - 15:26 Uhr

Hallo! #winke

Mein ET ist der 15.06. ... aber so wirklich real kommt mir alles immernoch nicht vor!#hicks Ich freu mich tierisch und kann es kaum erwarten, den kleinen Mann endlich im Arm zu halten, aber vorher steht bei uns noch so viel an.
Meine Schwägerin heiratet kirchlich Mitte Mai. Da ist noch soooo viel vorzubereiten, ich komme gar nicht dazu, aufgeregt wegen der Geburt etc. zu sein. Hat vielleicht auch seine Vorteile!;-)

Mir und meinem Zwerg geht es super! Ja, alles wird langsamer erledigt, aber ich habe weder Schmerzen (egal wo und wobei) noch fühle ich mich sonst irgendwie eingeschränkt. OK, seit jetzt 5 Wochen plage ich mich mit einer Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk rum, aber das hat mit der ss ja nichts zu tun. Nervig ist es trotzdem:-[

Bei der 3. VU (30+5) war der kleine Mann etwa 1950g schwer und 43cm groß. #verliebt Alles andere war auch tip top! Ja, der Bauch zieht manchmal schon ganz schön nach vorne!#schwitz ;-)

Dir auch schöne Ostertage!

LG,
stef (32+3)

Beitrag von hexenbesen21 24.04.11 - 07:58 Uhr

Juchu
Ich habe auch ET am 19.6 eigentlich aber das KH hat mit mir besprochen das ich am 16.6 Einweisung habe und wir einleiten zwecks meiner letzten Geburt und weil ich meine Kids unterbringen muss,wollte das ein wenig planen .
Aber erlich hab ich im moment kaum mehr Lust ,kaum schlaf ständig zum Klo kann nicht mehr sitzen Ischiasnerv tut weh und die kleine boxt mich anduernt im Magen oder liegt darauf eins von beiden .
Im moment einfach nur noch BÄ BÄÄ.#schmoll

Hoff euch geht es wenigstens soweit gut