Zweitname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von peppermind 23.04.11 - 13:41 Uhr

Hallo ihr lieben,

in den vergangenen Tagen haben wir uns gemeinsam mit unseren Jungs darauf geeinigt, dass unsere kleine Dame den Namen Gabriella bekommen soll.#verliebt
Da die Jungs jeweils auch n Zweitnamen haben, liegt es ja Nahe das auch unser nächstes Kind einen zweiten Namen bekommen soll.

Aber wir finden nix passendes. Er sollte kurz und knackig sein und zu dem "Rest" der Bande passen.

Also es wären dann ein Phillip Fritz, Bruno Jim und eine Gabriella ...

Unser Nachname besteht auch aus zwei Silben und beginnt mit G!

Mensch das ist aber auch immer was. #augen

Ich wünsch euch auf jeden Fall schonmal total schöne und sonnige Ostertage. Lasst es ruhig angehen

GlG Pepper#winke

Beitrag von klaerchen 23.04.11 - 14:30 Uhr

Mein erster Gedanke war Babette.
Gabriella Babette G...

Ich finde, die Endung Ett(e) hat im Zusammenhang mit Gabriella xyz G.... einen guten Klang.

Beitrag von jujo79 24.04.11 - 12:42 Uhr

Hallo!
Mmmh, ich kann deinen Geschmack nicht so ganz erkennen ;-), für mich sieht das nach einer bunten Mischung bei deinen Kindern aus.
Mir fallen diese einsilbigen Mädchennamen ein:
Linn
Liv
Fee
Sue
Ruth
Britt
Rose
Lou
Liz
June
Mae

Mmmh, da fände ich dann Gabriella Linn oder Gabriella Liv am besten...
Was dabei?
Grüße JUJO