Masern, Röteln, oder doch nur Hitzepickelchen...? 11.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winniepooh08 23.04.11 - 14:02 Uhr

hallo...

bin voll durch den wind...
bei meiner tochter 2,5 jahre haben sich gestern kleine rote pünktchen am bauch geäußert....
heute ist sie am ganzen körper damit überseht...

wie finde ich den unterschied zwischen masern, röteln und hitzepickelchcen raus?
habe schon beim arzt angerufen, wir können um 18:15 Uhr kommen..., mache mich aber jetzt schon total verrückt...

problem ist nur, das ich in der 11. ssw bin...

kann mir jemand was dazu sagen?

Beitrag von tillilli 23.04.11 - 14:41 Uhr

Hallo,

hatte deine Tochter in den letzten Tage Fieber oder so? So fangen meisten Kinderkrankheiten an, dann klingt das Fieber ab und der Ausschlag kommt.

Aber wahrscheinlich wirst du bis heute abend auf die Diagnose des Arztes waren.

Hattest du diese Kinderkrankheiten schon, dann bist du immun.

Drücke dir die Daumen das alles gut ist.

lg
tillilli