Magnesium

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bino1980 23.04.11 - 14:16 Uhr

Hallo,
habe mal ne kurze Frage, ich habe mir heute Magnesium von Abtei geholt.
Kann ich das ohne Bedenken einnehmen?
Wegen Kopfschmerzen und Dehnungsbeschwerden?

Danke schon mal für eure Antworten.

LG Bino 11SSW

Beitrag von puschel1603 23.04.11 - 14:20 Uhr

Ich nehme auch Magnesium aus der Apotheke aber. Magnetrans forte. Glaube damit kann man nichts falsch machen.

Lg Nina+Ben inside (26+3)

Beitrag von sasa1406 23.04.11 - 14:32 Uhr

Für die SS wird Magnetrans forte empfohlen... die sind in der Apotheke auch nicht so teuer.

Beitrag von meandco 23.04.11 - 15:17 Uhr

theoretisch kannst du alles nehmen ... guck einfach in der beilage ob da was steht dass du es nicht nehmen darfst, aber das gilt eigentlich nur für wenige produkte und da glaub ich eher, dass die sich die freigabe (eher teuer) nicht geleistet haben ...

ich hab zb immer mg direkt mit b6 und b12 genommen von doppelherz ;-)

lg
me

Beitrag von bino1980 24.04.11 - 10:15 Uhr

Weil nichts auf der Packungsbeilag stand habe ich ja hier gefragt.
Aber ich denke ich werde mir dass aus der Apotheke holen.

Danke und FROHE OSTERN