Hilfe gegen reizhusten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svittes 23.04.11 - 14:28 Uhr

hallo ich bin in der 17ssw und habe so ne starke erkälung mit reizhusten kann net schlafen weiss jemand was ich nehmen könnte ?????mfg

Beitrag von sasa1406 23.04.11 - 14:31 Uhr

hey, das Problem kenne ich, mein Doc sagt, dass es allergisch bedingt ist bei mir, wegen dem Heuschnupfen.

Ich soll Thymiantee trinken schön mit Honig, Hustenbonbons helfen auch.

Ansonsten einfach viel trinken.

Medikamente dafür wollen die Ärzte nicht verschreiben, da die in der SS nicht empfehlenswert sind.

Beitrag von svittes 23.04.11 - 14:35 Uhr

supi werd ich später gleich kaufen

Beitrag von dentatus77 23.04.11 - 15:10 Uhr

Hallo!

Wenn ich nachts Reizhusten hab, helfen mir Emser Pastillen ganz gut. Die beruhigen.

Ansonsten kannst du Phythohustil wohl auch nehmen, frag aber lieber noch mal in der Apotheke nach.

Liebe Grüße!

Beitrag von lucky7even 23.04.11 - 16:22 Uhr

koch dir zwiebelsaft!der wirkt wunder!

einfach ein paar zwiebeln schälen, mit wasser und viel honig einkochen lassen und dann wenn er abgekühlt ist einnehmen!

Beitrag von blinksternchen 23.04.11 - 22:24 Uhr

Drosera Globuli C 30 - 5 Stück.
Monapax Hustenstiller hilft bisschen.
Islamoos lutschen.
Malzbonbons lutschen.
gute Besserung, BL