@Flaschenmamis/Was trinken eure 3 Monate alt pro Flasche?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von marika333 23.04.11 - 18:31 Uhr

Da wir ja so ein Heck Meck mit Stillen und Zunahme etc haben bin ich momentan unter anderem am PRE füttern und hab so null Ahnung was denn so n Zwerg wegtrinkt?!

Hab jetzt immer so 120 ml pro Flasche gemacht...

Und wie oft geb ihr Fläschchen?!so wie sie sich melden wohl oder?!

Hab Angst dass ich evt zuviel mache-aber PRE kann doch so wie Mumi gefüttert werden ohne dass ich mein Kind mäste oder?!

Ist alles so fremd...

Danke für Antworten#winke

Beitrag von wwek 23.04.11 - 19:19 Uhr

Unser "Großer" trinkt 5x am Tag ca. 200ml, unser Leichtgewicht ca. 130ml. Die beiden sind jetzt 10 Wochen alt. Sie bekommen etwas, wenn sie sich melden. Das kann auch mal öfter sein.... oder weniger.

Beitrag von julchen-mama 23.04.11 - 19:21 Uhr

Ich weiß das, weil ich bei der Milupa-Ernährungsberatung (Aptamil - dort sitzen Ernährungsberaterinnen, die auch Mütter sind) angerufen habe. Kannst Du ja auch mal machen, die sind super nett!!! Man kann von der Pre soviel füttern wie man will, also auch nach Bedarf. Übrigens sollte Pre (lt. meiner Hebamme) das ganze erste Jahr über gegeben werden. Also nicht 1 oder gar 2er. Ich wollte Dir noch schreiben, daß meine Julia heute nach 3 Stunden nur 80 ml getrunken hat!!!! Ich hab auch das Gefühl, daß meine Milch immer weniger wird.... Trotz Stilltee, malzbier, Bockshornkleesamen, Abpumpen und öfter anlegen.... Du bist nicht allein..... ;-)

Beitrag von moeriee 23.04.11 - 20:00 Uhr

Hi Marika! #winke

Ich muss dir ganz ehrlich gestehen, ich weiß es gar nicht so genau, was Louis so getrunken hat. Er hat halt nach Bedarf bekommen. Mach' ruhig 120 ml, wenn sie die nicht schafft und das über ein paar Mahlzeiten, dann mach' eben 90 ml. Wenn sie das auch mehrmals nicht schafft (was ich nicht glaube), dann mach' nur noch 60 ml. Wenn sie nach 120 ml noch gierig nach der Flasche sucht, dann mach' noch mal was nach. Ich mache IMMER nur 120 ml und bereite lieber noch mal frisch Milch zu. Dann ist sie auch warm. Pre kannst du nach Bedarf füttern. Ich wusste nie so genau, was Louis getrunken hat. Wenn er Hunger hatte, habe ich 'ne Flasche gemacht und gut war's. Mittlerweile hat es sich ganz gut eingependelt. Er kommt noch 3 mal am Tag und trinkt dann zwischen 120 ml und 240 ml. So sind wir immer gut gefahren, denn Louis hat stetig zugenommen (fast 5 Monate alt, 6.080 g und 67 cm).

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (20 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von smilla1975 23.04.11 - 22:30 Uhr

hallo,


carina ist seit dienstag drei monate alt und sie trinkt im schnitt 120ml pro flasche. manchmal aber auch 150ml, dafür ein anderes mal nur 80ml. gerade jetzt, wo es so warm ist, meldet sie sich öfter, manchmal schon nach einer stunde oder eineinhalb stunden und trinkt, dann allerdings eben weniger.
pre kannst du füttern, soviel du willst. sie ist sehr muttermilchähnlich.

lg
smilla mit miriam (5) und carina (3monate)