Stelle angeschwollen... zweite 6fachImpf

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von orchidee-81 23.04.11 - 19:24 Uhr

Hallo...

unsere mausi wurde am di das zweite mal mit dem 6 fach impfstoff geimpft...

am nächsten tage war die stelle rot u dick... dh sooo ein ovaler knubbel..

heute ist das rote weg, ABER der knubbel da...

sollte man es lieber verreiben?

lg anna #blume mit jasmin #verliebt

Beitrag von thalia.81 23.04.11 - 19:41 Uhr

Zählt zu den häufigen Nebenwirkung, so stehts zumindest im Beipackzettel

http://www.impfschaden.info/de/impfungen-allgemein/6-fach-impfung/hexavac.html

http://www.impfschaden.info/Fachinfo/hexavac-aventis-pasteur-msd.pdf

Verreiben würde ich es nicht. Keine Ahnung, was man da macht.

Beitrag von panoramama 23.04.11 - 20:47 Uhr

Hallo

Nein nicht verreiben, einfach in Ruhe lassen. Das geht von selbst wieder weg, kann aber ein paar Tage dauern.

LG