Blaue Flecken ohne Stossen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jessi201020 23.04.11 - 19:37 Uhr

Hi Mädls,

mal ne Frage, ich hoffe ich bin hier richtig. Mein Freund hat bereits eine 5 jährige Tochter, die nun plötzlich ohne sich zu stossen blaue Flecken bekommt#zitter, die gehen auch fast gar net weg#gruebel

Nächste Woche gehen wir natuerlich zum Arzt, allerdings wollte ich mal fragen, ob das jemand auch mal hatte und vlt weiss , was es sein koennte?#gruebel


Machen uns arg Sorgen


LG

Beitrag von 2mama 23.04.11 - 19:58 Uhr

Hallo,

blaue Flecken ohne sich zu stoßen?#schwitz Ich möchte euch auf keinen fall angst machen#liebdrueck, aber nehmt das bitte ernst.
Die sollen auf jeden Fall mal die Thrombozyten checken#schwitz.

Drücke euch ganz feste die Daumen, dass es nichts schlimmes ist#liebdrueck.

Lg kathrin, die einen Sohn mit einer thrombozytopenie hat#schwitz

Beitrag von jessi201020 23.04.11 - 20:02 Uhr

ok danke für deine Antwort, wie würde denn soetwas behandelt werden?

Beitrag von 2mama 23.04.11 - 20:53 Uhr

dass ist ganz unterschiedlich, meistens wird erstmal nichts gemacht. Liegt aber halt daran, wie die werte sind.
Möchte dich da auch nicht schon vorher verrückt machen#liebdrueck.

Aber wenn du magst, kannst du dich ja mal melden, wenn du weißt, was es ist#liebdrueck

Beitrag von nana141080 23.04.11 - 21:40 Uhr

Blaue Flecken ohne Stossen ist nicht normal und ich würde auf keinen Fall bis Dienstag warten. Das kann alles und nichts sein!

VG Nana

Beitrag von nashivadespina 23.04.11 - 22:32 Uhr

Bis nächste Woche solltet ihr keinesfalls warten.
Ich würde mit dem Kind zum Notdienst fahren und eine Blutabnahme machen lassen. Sollte es sich um eine Erkrankung handeln die blaue Flecken ohne sich zu stoßen auslöst muss diese schnellstmöglich behandelt werden.

Beitrag von juliane1978 23.04.11 - 23:48 Uhr

Hallo,

um wie viele blaue Flecken handelt es sich denn? Meine Tochter (7) hat ständig ein paar blaue Flecken. Wenn ich sie dann frage, woher der denn wieder kommt weiß sie es nie. Falls sie sich richtig grob weh tut, kann sie sich noch erinnern, aber wenn sie sich nur leicht irgendwo stößt bekommt sie auch blaue Flecke (genau wie ich) und weiß es dann aber einfach nicht mehr.

Wenn es nur ein paar Flecken sind würde ich jetzt nicht den Teufel an die Wand malen. Zur Beruhigung kannst Du es ja mal abklären lassen.

LG,
Juliane