So auf Eisprung gehofft, nun das ;-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adula 23.04.11 - 20:01 Uhr

Hallo an alle zu Ostern

ich hatte die letzen beiden Tage so gedacht, dass ich diesen Monat nun den ES hatte und nun heute früh die Tempi !!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948656/580700

Verstehe ich nichts mehr, weil habe einen Zyklus zwischen 29-30 Tagen und da müsste ja mal ein ES in Sicht sein?

Vielleicht kann mir von euch jemand den Absacker heute erklären. ZS und MuMu kann ich nichts dazu sagen, weil kontrolliere ich nicht. OvU´s will ich nicht machen, weil ich mich eigentlich nicht so stressen wollte mit dem "schwanger" werden.

SORRY, fürs ausheulen.

Ich hoffe, eine von Euch weiß eine Antwort.

LG Adula

Beitrag von silke-b-g 23.04.11 - 20:09 Uhr


Hallo!

ich kann dir die Ovus nur empfehlen #pro
ist gar nicht so stressig.
So weißt Du dann wenigstens ob Du überhaupt einen hattest!

vor allem reicht es ja auch wenn Du weißt wann deine fruchtbare Zeit ist-wenn Du dann alle zwei Tage #sex hast, passt das schon.

Viel Glück #klee

LG

Beitrag von saskia33 23.04.11 - 20:11 Uhr

Nur anhand der tempi kann man sehen ob der ES statt gefunden hat,Ovus sagen nur das das LH gestiegen ist,mehr nicht ;-)


lg sas+#stern

Beitrag von silke-b-g 23.04.11 - 20:17 Uhr


Aber mit der Zeit lernt man seinen Körper auch kennen und merkt es vielleicht auch ohne Hilfsmittel wann man den ES hatte.

Ich fühl es nämlich auch.

LG

Beitrag von saskia33 23.04.11 - 20:22 Uhr

Fühlen kann man viel ;-)

Das was du bemerkst ist der MS,der sagt aber nicht aus ob dein ES auch wiklich ist !
Du siehst nur anhand der Tempi ob der ES auch war!

Ich bin jetzt im 14 ÜZ für Kind Nr.3,ich merke auch das sich was tut,kann aber nicht genau auf den Tag sagen wann der ES war,bzw.ist,sowas geht nicht ohne Arzt oder ZB ;-)


Trotzdem viel Glück #klee

Beitrag von silke-b-g 23.04.11 - 20:24 Uhr



Ok
hast mich eines besseren belehrt!
Tempi messen ist stressig finde ich.
Aber jeder findet schon das Richtige für sich!!

#danke

Dir auch viel #klee

Beitrag von saskia33 23.04.11 - 20:31 Uhr

Wollte jetzt irgendwie nicht "Klugscheißerisch"klingen ;-)

Ich hab halt nur die Erfahrung gemacht das viele Frauen ihren ES verpasst haben weil sie nur auf ihr MS geachtet haben #schwitz

Und hast recht,jeder so wie er es für richtig hält :-)

Beitrag von silke-b-g 23.04.11 - 20:33 Uhr



So sollte es aber nicht bei dir ankommen

So war es net gemeint.
stimmt schon was Du sagst. :-p

LG ;-)

Beitrag von saskia33 23.04.11 - 20:10 Uhr

Denke dein ES nimmt grad Anlauf,würde morgen nochmal fleißig sein ;-)!

Ich finde das man mit Ovus weniger gestresst ist als ohne,sieht man ja bei dir #schein


lg sas+#stern