Bauchbild von 12 SSW (11+1) sieht Ihr schon was ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 20:40 Uhr

Hallo,
so habe Heute meine erste Bilder gemacht von meinen Bauch. In diesen Häuschen wohnen 2 Babys und ich bin überascht wie der Bauch unterwegs ist ;-)
Wie war es bei Euch ??
Lieben Gruß
Jaroslava

Beitrag von care88 23.04.11 - 20:47 Uhr

huhu stuttgarterin...bin auch eine

wow, du bekommst das 2. mal zwillinge?#huepf

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 20:50 Uhr

hallo grins welche ecke aus Stuttgart ?
Nein das erstesmal zwillinge grins. Warum meinst das es das zweitesmal ist ?

Beitrag von feroza 23.04.11 - 20:58 Uhr

jaroslava, sie meint, das es zum zweiten mal ist, weil:

schau mal in Deine VK, dort stehst DU mit Deinem Partner (als Figur) mit Zwilli Kinderwagen UND dicken Bauch (SSW in der Denkblase)

weil Du die Zwillis schon mit in die Familie mir eingetragen hast. erscheinen die dort als "bereits geboren".

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 21:02 Uhr

#rofl ah so grins ja das habe ich bewust so gemacht damit man auch sieht dass es zwillinge sind die wir erwarten ;-)
Machen viele hier da her habe ich es so gemacht.
Danke dir grins

Beitrag von feroza 23.04.11 - 21:06 Uhr

;-) wünsche Dir alles Gute, nachdem es jetzt endlich geklappt hat!!
(kenn Doch ja aus dem Fo-KiWu Forum... )

#klee#klee

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 21:11 Uhr

Dankeschön ich bin nun endlich so weit dass ich die SS geniessen kann, bis zu 11 ssw dürfte ich mit extrem Übelkeit zu tuhn haben und da ist war ich von GENIESSEN weit entfernt ;-)

Beitrag von cala81 23.04.11 - 20:48 Uhr

Ach ja mir geht es genauso. Erwarte Eineiige Zwillinge. So langsam kann ich es nicht mehr verbergen.

LG

Anja#herzlich+#ei+#ei

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 20:52 Uhr

grins ja mein Bauch ist auch da und heute hat mich bereits erste Nachbarin gesehen und morgen spekulieren hier alle nachbarn lach..............aber mal sehen wer zu erst kommt und fragt ;-)

Beitrag von maigloeckchen83 23.04.11 - 20:50 Uhr

Ich habe auch eine Zweier-WG im Bauch und bei mir ging es auch sehr früh los. War froh, dass ich (wegen Bronchitis) bis zur 13. SSW krank geschrieben war. So musste ich mir wegen der Kollegen nichts ausdenken... Allerdings ist es bei mir die erste Schwangerschaft...

Jetzt in der 36. SSW ist mein Bauchumfang von 90cm auf ganze 131cm gewachsen und inzwischen quäle ich mich ganz schön :-(

Dir weiterhin alles Gute #klee#blume

LG Kati

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 20:55 Uhr

grins also bei meinem letzten Sohn hatte ich zu ende einen 120 cm Bauchumpfang ...............wie wird es erst jetzt bei Zwillingen grins............aber ich liebe jetzt schon diesen Bauch ;-)
Bald hast du es doch geschaft grins ............was erwartest du ? Mädchen........junge...........???

Beitrag von maigloeckchen83 23.04.11 - 21:01 Uhr

Inzwischen bin ich echt froh, wenn sich die Beiden auf den Weg machen. Aber da es seit der 31. SSW heißt "drohende Frühgeburt" bin ich glücklich, dass wir trotz allem schon so weit gekommen sind.

Wir bekommen beides - einen Jungen und ein Mädchen #verliebt#huepf

Hab deine Geschichte etwas mitverfolgt und freu mich so für dich, dass es geklappt hat und dann noch mit Zwillingen :-D

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 21:15 Uhr

#verliebtein Pärchen#verliebt traumhaft oh ja das würd ich mir auch wünschen ;-)
Ja diese Frühgeburt Risiko ist schon bei Zwillings SS erhöht also ich habe auch einen respekt da vor und hoffe dass wir es weit schafen ;-)
Du bist nun so weit dass wenn Babys kommen wollen dass sie es auch dürfen ;-)
Wie hast du was bemärkt dass etwas in Busch ist ???
Oder hat es erst FA gesehen??
Gibt es die erste Wahrnzeichen da für die man war nehmen kann ?

Beitrag von maigloeckchen83 23.04.11 - 21:25 Uhr

Na ja, andererseits gibt es auch viele, die ihre Zwillinge erst spät entbinden.

Ich kann dir nur den Tipp geben, immer gut in dich hineinzuhören. Mache schon früh viele Pausen und warte nicht erst, bis du richtig erschöpft bist. Wenn der Bauch schwerer wird, öfter mal hinlegen. Durch das Gewicht und die Schwerkraft wird der GMH eben früh stark belastet.

Beschwerden hatte ich das erste Mal in der 23. SSW; harter Bauch, Druck nach unten. Sollte mich dann reichlich schonen und hab ein totales BV bekommen. Dann ging es wieder los in der 31. SSW. Ebenfalls wieder harter Bauch, Druck nach unten und Bauchschmerzen.

Nehme Magnesium und Bryophyllum. Das ist so das Übliche... Magnesium kannst du auch nehmen, wenn dir die Bänder wehtun. Ich hatte häufig UL-Schmerzen, weil sich die GM schnell dehnen musste. Das Magnesium hat da gut geholfen.

Ansonsten: Genieß die Schwangerschaft trotzdem :-p

Beitrag von jaroslava 23.04.11 - 21:37 Uhr

Ich bin froh wenn man von anderen solche Tips bekommt DANKESCHÖN
ALso ich habe in der 9 SSW bereits Sb gehabt die bis 11 SSw gingen, aber es war nichts schlimes, trotzdem musste ich nur in bett sein was ok war da ich brechübelkeit von feinsten hatte ;-)
Magnesium und Utrogest musst ich nehmen.
Ja ich bin da sehr vorsichtiger geworden...............meine erste 2 SS war ich eher immer unterwegs und es gabt auch nie schwierichkeiten, aber da war ich auch jung und nur mit eins Baby SS...............jetzt spühre ich wi eanders es sit mit Zwei und ich achte auf jede verenderung und wenn ich schmerzen bekomme oder zu starkes ziehen dann läg ich mich ins Bett und ruhe mich aus.
Ich bin 36 und das ist nun auch spührbar anders diese SS ;-)

Mein FA hat es mir gleich gesagt dass ich mich besonders schohnen musst auch wegen meine vor OP am Bauch die ich hatte, ich gehöre zu spezielen Fällen und werd überwacht von FA und Physotherapeutin .............
Ich werd alles da für tun dass wir es auch schafen ;-)

Beitrag von maigloeckchen83 23.04.11 - 21:46 Uhr

Dann kennst du dich mit "Schonen" schon aus #schmoll

Aber wenn du gut und regelmäßig überwacht wirst, dann kann doch nichts schief gehen.

Ich weiß ja nicht, was du für eine Bauch-OP hattest, aber ich habe eine gut verheilte Leistenbruch-Narbe unten links und eine schrecklich verwachsene Blinddarmnarbe rechts. Hatte echt Angst um die Blinddarmnarbe. Als der Bauch sich richtig bemerkbar gemacht hat, hat es dort auch ganz schön gezogen und weh getan. Aber die Narbe hat sich gut mitgedehnt und die Verwachsungen darunter haben sich gelöst.

LG und einen schönen, sonnigen Ostersonntag! Bin dann mal weg #schein

Beitrag von mido0310 23.04.11 - 22:35 Uhr

Das sieht total schön aus.
Wünsche euch eine ganz tolle, möglichst beschwerdefreie Schwangerschaft.

Liebe Grüße Michelle mit Tim 20 Monate#verliebt und Mucki 21. Woche#verliebt