gel nägel halten nich ;/

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von ursel82 23.04.11 - 20:41 Uhr

hallo

ich hab mir vor paar tagen gel nägen machen lassen , nur das problem nach einem tag kann ich das gel so von den nägel abziehen .

ich hatte das früher schon mal nur da hab ich das selber gemacht , und da dachte ich es läg daran das ich was falsch gemacht hab .

aber es liegt wohl daran das meine nägel das gel abstossen .

hat eine von euch auch das problem, was hält den dann noch, acyl vieleich ??

Beitrag von lilliana03 23.04.11 - 22:20 Uhr

Hmm eigentlich müssen die halten, geh ins studio und reklamier die... Ich würde darauf tippen das der naturnagel nicht gut genug vorbereitet wurde, aber wie gesagt ohne es zu sehen kann ich auch nur tippen... Acryl ist auf jeden fall einen versuch wert, aber eben auch dicker wie gel nägel und das ist dann eben auch geschmacksache;-)
lg marina

Beitrag von sy2007 24.04.11 - 10:47 Uhr

Ähm wenn jemand die Modellage mit Acryl beherrscht, dann sind die wesentlich dünner als Gelnägel.

LG Jana

Beitrag von lilliana03 24.04.11 - 22:01 Uhr

echt? puh dann muss man so jemand echt suchen, ich kenne 2 damen die sie im studio machen lassen und die sind recht dick...
ich hab mit acryl nicht viel anner mütze, kann eben auch nur sagen, was ich so sehe...
lg marina

Beitrag von sy2007 25.04.11 - 00:25 Uhr

Doch doch glaub mir :-)

Ich bin Nageldesignerin und habe beide Methoden sehr ausführlich gelernt.

Acryl ist die "Königsdisziplin" :-)


LG Jana

Beitrag von schwarzesetwas 23.04.11 - 23:36 Uhr

Bei mir hält Porcelon nicht, Gel nicht, Acryl auch nicht.
Weder mit Tips, also auch so.

Wen dem so ist, nur Naturnagelverstärkung, wenn überhaupt.

Ansonsten: Normal und gut.

Lg
SE

Beitrag von sunny-1984 24.04.11 - 08:25 Uhr

Hallo,

das Problem hatte ich am Anfang auch. Hab jetzt Gel-Nägel seit 8 Jahren und schon 5 mal das Studio gewechselt.
Hab sogar eins ausprobiert das etwas teurer war aber nichts wars, Nägel haben sich in den ersten Tagen schon gelöst.

Doch seit 2 Jahren bin ich total happy. Das Gel hält 4 Wochen durch. Hab der Nagel-Tante mein Problem geschildert, sie meinte auch, dass darf nicht sein. Haben dann ein paar Gels durchprobiert und plötzlich hält es :D

Wobei meine Cousine ist auf Acryl umgestiegen weil Gel nicht gehalten hat und jetzt hält es perfekt.

Lg Sunny

Beitrag von mirabelle75 24.04.11 - 08:30 Uhr

Hallo,

bei mir hat das normale Gel auch nicht sonderlich gut gehalten, da ich von Natur aus sehr weiche Naegel habe. Meine Nageldesignerin hat dann etwas mit verschiedenen Produkten herumprobiert und eines gefunden, was speziell bei weicheren Naegeln besser haelt.
Mit Acryl hatte ich es auch mal probiert.....ging aber gar nicht!

Gruesse

Beitrag von speziallady 24.04.11 - 18:27 Uhr

huhu... ich bin naildesignerin, vielleicht kann ich dir helfen... was heisst du kannst die nägel abziehen bzw das gel abziehen? vorne von der spitze ab oder vom nagelrand also hinten an der haut? bildet sich da luft drunter? wurden deine naturnägel verstärkt oder wurden kunstnägel aufgeklebt ???

Beitrag von honey040408 24.04.11 - 22:15 Uhr

Hallo...

nimmst du irgendwelche Medikamente ?

Hormone oder Kortison ? Das kann damit zusammen hängen...

schwangerschaft/ Stillen....


lg

Beitrag von bibiblox96 26.04.11 - 10:24 Uhr

Das Gel von den Nägel abziehen???? #schock#schock

Also normal muss das Gel steinhart sein! Dass du das gar nicht "abziehen" könntest.

Ich mache mir die Nägel auch selbst und kenne jetzt hier nur 3 Möglichkeiten, was schief gelaufen ist:

-> Der Nagel wurde nicht richtig entfettet und daher haftet das Gel nicht
-> ein/mehrere Lichter im UV-Gerät sind defekt, daher härtet das Gel nicht richtig aus -> dann lässt sich das Gel im wahrsten Sinne des Wortes "abziehen"
-> oder man müsste für die Gel-Schicht 2 mal ins UV-Gerät (also 2 x 2min) damit es aushärtet -> ist vorallem bei der weissen French-Schicht so!!

Ich würde auch ins Nagelstudio gehen und reklamieren! Das ist nicht normal und die Nägel können Schmimmeln, wenn das Gel nicht korrekt hart wird!!

#winke