Wie Mumund vor Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von felicia2010 23.04.11 - 20:45 Uhr

Hey,

frage steht ja schon oben. Weiß nicht ob ich überhaupt einen ES bekommen werde, deswegen frage ich was dafür so die "Anzeichen" sind. Wie ist der Mumund und wo und kommt schon vorher Zervixschleim?

Meiner war heute ganz weit hinten und zu, kaum Schleim... Stille aber noch, deswegen ist eh wenig Schleim... Eine Periode hatte ich schon :-)

Beitrag von saskia33 23.04.11 - 20:47 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/muttermund.shtml

Auf der Seite ist alles über ZS,MuMu beschrieben ;-)


lg sas+#stern

Beitrag von conny-conny 23.04.11 - 20:53 Uhr

Ambesten ist wenn der Mumu schwer erreichbar und geöffnet sowie weich ist. #pro

Dann noch gut spinnbarer ZS dazu und dann schön Herzeln #sex

Viel Glück#klee