irgendwie klingt das bestimmt total bescheuert...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schmetterling-91 23.04.11 - 21:09 Uhr

aber... ich will auch so eine linie am bauch haben... hab jetzt schon soooo viele babybäuche gesehen und alle hatten diese linie.. nur ich nicht...

bekomm ich die noch??? oder muss ich mir die aufmalen??=)


liebste grüße wiebke 21ssw

Beitrag von kiky 23.04.11 - 21:10 Uhr

meinst du die linea negra?

Beitrag von halbling 23.04.11 - 21:11 Uhr

Hallo!
Findest du die schön??#gruebel
LG
Alex mit Carolin und Baby 38SSW#herzlich

Beitrag von knutschkugel4 23.04.11 - 21:12 Uhr

ich hatte drei schwangerschaften und nie die linie-und ganz ehrlich -woööte sie auch nie haben;-)


denke mal das es auch am hauttyp liegt;-)

also -ich keine linie -keine schwangerschaftssteifen(trotz zwillingsschwangerschaft)-tattoo hat seine normale größe wieder -was will ich mehr;-)


lg dany

Beitrag von fameone87 23.04.11 - 21:12 Uhr

ich wünschte ich hätte sie nicht, der bauch sieht so komisch damit aus, hab im krankenhaus letztens eine frau ohne strich gesehen ich fand das sah so schön weich aus..... beneidenswert... leider ist meine schon fingerdick und krumm und schief....

ansonsten mit wassermalfarbe aufmalen #winke

Beitrag von schmetterling-91 23.04.11 - 21:12 Uhr

ja die meine ich und irgendwie finde ich die schön... irgendwie gehört die für mich dazu...

oh gott ich weiß auch nicht#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von minimi1308 23.04.11 - 21:13 Uhr

Also ich find die auch schön :)
Bin mal gespannt ob ich auch eine bekomm :D

Beitrag von schmetterling-91 23.04.11 - 21:15 Uhr

juuuhu endlich eine gleichgesinnte.....#rofl ich glaub ander würden uns für total bescheuert halten#rofl#schein

Beitrag von minimi1308 23.04.11 - 21:20 Uhr

Ja auf jeden fall :D

Beitrag von moonlight-shadow89 23.04.11 - 21:15 Uhr

Huhu wiebke,bin jetzt in der 19.ssw und guck auch dauernd nach ob da vielleicht endlich ne Linie auftaucht #rofl Hab sogar schon ein paar Mal gegoogelt ab wann die Linie in etwa sichtbar wird etc. :-p Eigentlich total unsinnig..Naja,wir können ja noch hoffen. Wünsch dir noch ne schöne ss. Lg moonlight mit #ei 19.ssw

Beitrag von brine87 23.04.11 - 21:45 Uhr

Als Linea nigra bezeichnet man den dunklen Streifen, der sich ungefähr ab der 18. Schwangerschaftswoche auf dem Babybauch abzeichnen kann. Prädikat: völlig ungefährlich.


Viele Schwangere entdecken ungefähr in der Mitte Ihrer Schwangerschaft einen dunklen Streifen, der sich vom Nabel bis zum Schambein zieht. Die sogenannte Linea nigra (oder auch Linea negra) entsteht in der Regel im fünften Schwangerschaftsmonat, genauer in der 18. Schwangerschaftswoche.

Wie entsteht die Linea nigra?
Bei der Linea nigra (lat. "dunkle Linie") handelt es sich um eine Pigmentstörung. Auslöser für die Bildung einer Linea nigra ist die hormonell bedingte, erhöhte Produktion von Melaninen in der Schwangerschaft. Melanine sind Pigmente, die unter anderem für die Färbung der Haut zuständig sind. Durch die Pigmentstörungen können sich auch Brustwarzen und Muttermale verdunkeln. Die Linea nigra entsteht durch die Färbung der Linea alba (lat. "weiße Linie"), einer Bindegewebsnaht in der Bauchmitte, die durch die Schwangerschaft gedehnt wird.

Linea nigra bei dunkleren Hauttypen häufiger
Eine Linea nigra bildet sich nicht obligatorisch bei allen Schwangeren. Bei dunkleren Hauttypen kommt die Linea nigra häufiger vor. Keine Angst: Die Linea nigra ist völlig ungefährlich, verschwindet nach der Schwangerschaft wieder und hinterlässt keine Spuren.

Hautpflege während der Schwangerschaft
Die Haut ist in der Schwangerschaft grundsätzlich sehr empfindlich, deshalb sollten Sie ihr in dieser Zeit besonders viel Pflege schenken. So können Dehnungsstreifen und Juckreiz gelindert werden. Auf einen verstärkten Sonnen- und Hitzeschutz sollten Sie ebenfalls achten; einer verstärkten Pigmentierung der Haut durch UV-Strahlen kann so vorgebeugt werden.

ich habe noch keine linie liegt mit sicherheit wirklich an der hautfarbe ich bin nämlich käse weiss :-)

Beitrag von waiting.for.an.angel 23.04.11 - 22:30 Uhr

ich seh langsam eine durchschimmern,aber nur bei gutem licht vorm spiegel :P
gebe sie euch gerne !!!