Farben: Orange&Kiwi = neutral?? Eure Meinungen.

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von moonlight-shadow89 23.04.11 - 21:28 Uhr

Hallo Mädels,was haltet Ihr von dieser Farbkombination,sind das neutrale Farben? Leider wissen wir noch nicht was es wird,aber wollte doch schon Mal ein bisschen die Zimmergestaltung planen.. Wollte dann evtl. wenn das Geschlecht bekannt ist noch ne "Geschlechtsspezifische" Farbe dazunehmen,doch hab ich keine Ahnung was dazu passen würde. Habt ihr Ideen?

Beitrag von alexnana 23.04.11 - 21:39 Uhr

Hey
wir haben zweifarbige Tapeten also untern braun oben zartes gelb, es wird aber ein Junge und eine süße Bordüre kommt zwischen die Farben.
Orange ist neutral und grün auch....würd sagen das passt
#hicks

Beitrag von celi98 24.04.11 - 08:33 Uhr

hallo,

sarahs zimmer ist orange. ich finde es toll, zu mädchen und jungen. kiwi finde ich auch toll. rosa und lila mag ich für mädchen zum anziehen, aber wenn es noch im zimmer ist, wäre mir das zu viel. das kann noch warten, bis sie es wünscht.

zu den priaten: meine kleine findet auch ritter rost und bob der baumeister toll. warum nich auch piraten für ein mädchen? das mit den prinzessinnn kommt doch eh von den eltern.

lg sonja

Beitrag von bine3002 23.04.11 - 23:58 Uhr

Für mich ist orange-grün eine Jungenfarbe.

Ich persönlich würde es bunt machen. Oder nur in orange.

Beitrag von pye 24.04.11 - 00:20 Uhr

finde es mehr als neutral :) erinnert mich an jungel

Beitrag von moonlight-shadow89 24.04.11 - 00:49 Uhr

Danke für eure Meinungen. Nun ja,wenn ich egoistisch wäre würd ich eh am liebsten ein Piratenzimmer machen #rofl Hab aber Bedenken,dass eine kleine Prinzessin Freude daran hätte. :-p Dachte deshalb Orange evtl. für Mädchen und Kiwi für Junge.. Wobei ich nicht ganz überzeugt davon bin.. #kratz Nun ja,warte vielleicht doch das Outing ab und machs schlussendlich in rosa oder blau :-p Mal schauen. Schönen Abend noch.

Beitrag von moeriee 24.04.11 - 14:03 Uhr

Wir haben ein orangefarbenes Zimmer mit cremefarbenen & grünen Möbeln. Wenn du Interesse hast, melde dich mal. Dann gebe ich dir den Link zu den Fotos!

Beitrag von alkesh 24.04.11 - 15:54 Uhr

Mal es doch einfach so an wie es Dir gefällt?

Warum müssen Farben neutral sein oder zu einem Geschlecht passen?

Unser Zwerg hat drei weiße Wände und eine gelbe, einfach weil es uns gefällt. Mir hätte auch grün oder orange gefallen, meinem Mann aber nicht und knallrot fand ich für ein Kinderzimmer etwas aggressiv.

LG

Beitrag von mamamadl 24.04.11 - 20:33 Uhr

meiner meinung nach wirklich neutral!
wir hatten einen kinderwagen in den farben orang,oliv,braun tönen und wussten damals nicht was es wird.
wir haben ein mädchen und ihn auch problemlos weiterverkauft an eltern die das geschlecht auch nicht wussten.

also kein thema.

Beitrag von shakira0619 24.04.11 - 23:52 Uhr

Hallo!

Also als FarbKOMBI, also beide Farben zusammen finde ich Orange und Kiwi total schrecklich!

Wir haben einen Jungen und hatten das Zimmer anfangs gelb mit Teddyborte.

Wir sind aber schnell davon weg. Cremefarbene Wände mit schönen bunten Bildern finde ich schöner und man kann es öfter umgestalten, ohne auf die Tapetenfarbe achten zu müssen (das gilt auch für Möbel, Teppich und Bettwäsche).

Liebe Grüße, Shakira0619