Frage zu Bodys

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von onthesubway 23.04.11 - 22:12 Uhr

Hallo zusammen,

unser Zwerg kommt Anfang August und ich bin mir so unsicher, was ich am besten für Bodys nehme.

Langarm? Kurzarm? Ohne Ärmel? #kratz

Im August ist es ja noch warm & man soll sie ja (auch) nicht zu warm anziehen.

Freue mich über Tipps :-D

Liebe Grüße & noch schöne Ostern.

Beitrag von micamama 23.04.11 - 22:21 Uhr

Ich würd Langarm kaufen. Gerade in der ersten Zeit können die Kleinen ihre Temperatur noch garnicht selber regulieren. Kannst ja dafür oben drüber dünner anziehen oder weglassen.

Beitrag von micamama 23.04.11 - 22:22 Uhr

ups…vergessen

grade die Extremitären kühlen schnell ab…also die Ärmchen!

Beitrag von zwei-erdmaennchen 23.04.11 - 22:35 Uhr

Hi,

meine Kinder sind im Mai bzw April geboren und hatten beide nie Langarmbodies an. Darin wären sie mir zerflossen. Das höchste der Gefühle waren welche mit kurzem Arm, die meiste Zeit trugen sie aber Achselbodies und je nach Wetterlage etwas drüber oder auch nicht.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von onthesubway 23.04.11 - 23:00 Uhr

Danke schön für deine Antwort.

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.04.11 - 11:02 Uhr

Hi,

#bitte

Was ich ergänzend noch los werden möchte:
Dass Babies häufig kalte Arme und Beine haben stimmt zwar. Es hat aber in den allermeisten Fällen rein gar nichts mit der Kleidung zu tun (ausser vielleicht im Winter im T-Shirt bei Minus 20 Grad ;-))

Die Durchblutung ist noch nicht optimal und darum sind die Extremitäten kalt. Daran ändert auch lange Kleidung nichts. Wenn du den Zwerg dann langärmelig/langbeinig anziehst obwohl es eigentlich zu warm dafür ist kann es schnell sein, dass er dadurch überhitzt. Immer Temperatur im Nacken kontrollieren - der soll warm aber trocken sein.

Jedes Kind ist anders und du musst es für dich und dein Kind austesten. Meine mögen es generell nicht warm - haben z.B. in der Klinik unter der Wärmelampe gebrüllt als wollte man sie umbringen.

Unsere Kinderärztin hat mal gesagt, dass man die Minis immer eine Stufe wärmer anziehen sollte als man es selber angenehm findet. Also trägst du kurzarm, dann kriegt Baby langarm. Ist es so warm, dass du am Liebsten nackt herum rennen würdest reicht auch dem Baby ein dünner Achselbody. Das fand ich eine ganz gute Richtlinie.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von capua1105 23.04.11 - 22:42 Uhr

Guten Abend...

Unser kleiner ist Ende August geboren und wir haben nur Langarmbodys angehabt die kurzen hatte ich umsonst gekauft.

Dir auch schöne Ostern
Michi

Beitrag von onthesubway 23.04.11 - 22:52 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Ich hab bisher zum Glück nur eine kurze Kombi.

Beitrag von emily.und.trine 23.04.11 - 22:47 Uhr

meine grosse ist ende august gekommen und ich hatte nur langarm bodys, nun habe ich wieder ende august ET und habe wieder nur langarm sachen...
da du anfang august ET hast würde ich nur ein paar kurz arm body´s kaufen wenn es nicht reicht kannst du immer noch mal los..

glg

Beitrag von onthesubway 23.04.11 - 22:58 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Beitrag von celi98 24.04.11 - 08:28 Uhr

hallo,

besorg dir am besten 2-3 wolle seide bodies. die sind wärmeregulieren, darin wird es nie zu kalt oder zu warm. darüber brauchtst du dnn keinen pullover mehr, nur den strampler. die sind zwar teuer, aber es gibt nicht besseres. ich würde die in langarm nehmen, die gehen gleich über zwei größen, da passen de auch noch im herbst.

lg sonja

Beitrag von katinka80 24.04.11 - 09:04 Uhr

Also bei meinem Großen hatte ich alle Varianten, (Juni-Kind); benutzt habe ich aber nur die ohne Arm oder die Langarmbodies - halt je nach Wetter. Die mit kurzem Arm fand ich persönlich voll unsinnig. Die lagen nur unbenutzt im Schrank rum.....

Lg Katinka

Beitrag von carochrist 24.04.11 - 22:10 Uhr

Meine Maus kommt Ende Juni, ich stand auch vor dieser Frage. Ich habe dann von allen Varianten welche gekauft. Kurzarm, Langarm und Armellos. Was ich dann aber benutzen werde weiß ich noch nicht, keiner weiß wie das Wetter wird.

Beitrag von ciddaa 25.04.11 - 00:08 Uhr

Meine Nichte kam letztes sommer 02.07 auf die welt und sie trug in der anfangszeit nur kurzarm bodys nur zum schlafen nachts oder abends was sie dan langarm angezogen.

Wollte ich nur mal so sagen =)