hilfe! 9 wochen alt - und schläft nicht!! abends erst

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrin-ma 23.04.11 - 22:32 Uhr

ab 23 oder 24uhr.
hilfeee, unsere maus ist abends immer stundenlang wach. sie schläft einfach nicht ein. oft hat sie abends auch blähungen und schreit zwischendurch. ich hab sie eben ewig gestillt, dann schlief sie ein, nach 2min war sie wieder wach.. und so geht das jeden abend. nichts hilft.. tragen, ins dunkle zimmer legen, ... erst wenn wir auch ins bett gehen, schläft sie nach dem letzten stillen dann im babybay weiter.
sie schläft auch tagsüber nicht viel, meistens nur in der trage oder wenn wir unterwegs sind mit auto oder kinderwagen.
wer kennt das auch und was können wir denn noch tun????
daaanke und liebe grüße.
#winke

Beitrag von sarah2706 23.04.11 - 23:09 Uhr

Meine Tochter ist jetzt 7 Wochen alt und wir pucken sie von Anfang an. Das ist ein Zeichen für sie, dass es nun an´s schlafen geht.
Ich stille sie auch, bevor ich sie in´s Babybay lege und halte sie noch eine Weile fest an meiner Brust, rede beruhigend mit ihr oder singe ihr ein Schlaflied vor. Bisher hat das gut geklappt.
Viel Erfolg!

Beitrag von panoramama 24.04.11 - 00:00 Uhr

Hallo
Ich habe meine Tochter auf meinem Arm gehalten, bis ich ins Bett bin die erste Zeit. Da hat sie meistens geschlafen und dann neben mich ins Bett gelegt. War nie ein Problem. Irgendwann hat sie dann angefangen sich zu winden und wollte vom Arm, von da ab habe ich sie nach der Flasche ins Bett gebracht und sie hat dann dort alleine geschlafen bis ich kam. Ich würde sie bei mir behalten, wenn sie da schläft dann sucht und braucht sie vermutlich die Nähe zu Dir.

Beitrag von pye 24.04.11 - 00:21 Uhr

felina hat das auch gemacht -.- und das 12 1/2 woche lang , dannach hat meine mama sie mal gepuckt, die schlief wie ein murmeltier....ist wirklich klasse

Beitrag von angeldragon 24.04.11 - 08:59 Uhr

meine kleine schläft von 5.30-6 uhr bis 21.00 nicht meistens nicht ;-)

Beitrag von emeliestb 24.04.11 - 09:23 Uhr

Hallo Katrin,

unser Matti wird am Dienstag 10 Wochen und uns geht es ähnlich!

Er schläft den ganzen Tag über so gut wie gar nicht. Und wenn, dann nur mal für eine halbe Stunde. Meistens aber nur so 10 Minuten.

Fahren wir Auto oder Kinderwagen schläft er meistens sofort (außer gestern, da war auch im Kinderwagen Radau #zitter )

Gegen 6 ist er dann meistens so fertig, dass er seine letzte Flasche 20.00 Uhr gar nicht mehr richtig trinken kann, weil er ständig einschläft!

Ich lasse ihn dann schlafen und kommt meistens so um 4 wieder! Tja und dann schläft er fast immer nur wieder in meinem Bett ein! Und früh um acht geht alles wieder von vorn los! ;-)

Du siehst also, es geht nicht nur dir so!

Schöne Ostern und liebe Grüße von Sabine und Matti!